Schlagwörter-Archiv 'Weinähr'

Reinhard Seibel wird neuer Schiedsmann

Der Verbandsgemeinderat in Nassau hat den früheren langjährigen Ortsbürgermeister von Weinähr, Reinhard Seibel, zum neuen ehrenamtlichen Schiedsmann der Verbandsgemeinde gewählt. Seibel löst den Weinährer Ratsherrn Heinz-Peter Schuck ab, dessen Amtszeit am 20. Mai 2011 abläuft und der sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr zur Wahl stellte. In der Justiz kennt sich Reinhard Seibel bestens aus: […]

Gesamten Beitrag lesen »

Der Verein Peregrini lädt ein zum Arnsteiner Weihnachts-Klosterstammtisch am Donnerstag, 16. Dezember. Mitglieder und Freunde treffen sich ab 19.30 Uhr in der Weinstube von Anne Scherer. Den vorweihnachtlichen Abend in fröhlicher Runde bei Annes leckeren Speisen und ihren guten Lahnweinen wollen die Mittelalter-Freunde zu einem Rückblick nutzen, was sie im Jahr 2010 alles auf Arnstein […]

Gesamten Beitrag lesen »

Einen gut aufgestellten CDU-Ortsverband Nassau-Winden-Weinähr präsentierte der Vorsitzende Wolfgang Wiegand seinen Mitgliedern in der bis auf den letzten Platz gefüllten Nassauer „Krone“. An der Spitze des Verbands gab es zugleich einen Wechsel: Zum neuen Vorsitzenden wählte die Versammlung Marc Pebler (32), den Vorsitzenden der CDU-Fraktion im Nassauer Stadtrat.

Gesamten Beitrag lesen »

Der felsige und zum Teil sehr steile Weg hinauf zum Aussichtspunkt Goetheberg in Obernhof ist als Teil des neuen Premiumwanderwegs durchs Lahntal (Lahnwanderweg) gesichert und befestigt worden. Der etwa 500 Meter lange Abschnitt wird in dem neuen Wanderweg, der am 16. April eröffnet wird, als „Kletterpassage“ ausgewiesen, berichtet die Rhein-Lahn-Zeitung. Im weiteren Verlauf soll auch […]

Gesamten Beitrag lesen »

Schwerwiegende Baufehler bei der Sanierung des historischen Weinährer Rathauses in den 90er Jahren haben zur heute desolaten Situation des 400 Jahre alten Fachwerkgebäudes geführt. Zu dieser Einschätzung ist der Architekt und Fachwerk-Spezialist Stephan Dreier (Niederbrechen) bei einer Ortsbesichtigung vor drei Wochen gelangt, wie Ortsbürgermeister Mathias Schliemann am Donnerstagabend dem Gemeinderat berichtete. Die Kosten für die […]

Gesamten Beitrag lesen »

Nach dem Angriff eines freilaufenden Hundes auf eine Spaziergängerin auf dem Weinährer Bachweg am Freitagabend ist der Vorfall auch gestern Abend im Gemeinderat thematisiert worden. Ortsbürgermeister Mathias Schliemann forderte alle Hundebesitzer auf, ihre Vierbeine künftig auf öffentlichen Wegen und Plätzen an der Leine zu führen, wie dies die sogenannte Gefahrenabwehrverordnung der Verbandsgemeinde Nassau vorschreibt.

Gesamten Beitrag lesen »

Start der „VIP-Tour“ am Weinhaus Treis in Weinähr mit Emil Stoffel, Karin Paffhausen, Udo Rau mit Familie, Helmut Klöckner, Edmund Schaaf und Frank Puchtler. Das trübe Wetter am Vormittag hatte offenbar so manchen Besucher abgeschreckt, doch am frühen Nachmittag belebte sich das Gelbachtal zusehends. Einige tausend Radfahrer, Skater und Wanderer waren am Sonntag wieder unterwegs, […]

Gesamten Beitrag lesen »

Ein Gummienten-Wettschwimmen auf dem Gelbach war am Sonntag der schon traditionelle Höhepunkt der Weinährer Dorfkirmes, die die TuS an zwei Tagen ausgerichtet hat. Los ging’s bereits am Samstag mit dem Aufstellen des Kirmesbaums vor dem Rathaus, anschließend war Kinderbelustigung angesagt mit einer Hüpfburg, Airhockey und Kinderkarussell.  Abends spielte Musiker „Kniff“ im gut gefüllten Festzelt zu […]

Gesamten Beitrag lesen »

Die Mitglieder des Vereins Peregrini – Freunde mittelalterlichen Kloster- und Pilgerlebens laden für Donnerstag, 18. Juni, ab 19.30 Uhr alle Freunde und Interessierten am Kloster Arnstein und dessen Kulturprojekten zum nächsten “Arnsteiner Klosterstammtisch” ein. Das Treffen findet wieder in vergnügter Runde im altehrwürdigen Ambiente des Arnsteiner Hofes von Edmund Scherer in Weinähr statt. Hauptthemen werden […]

Gesamten Beitrag lesen »

Wein, Wandern und Kulinarisches. So lautet das Motto des Sommertags im Weinberg am kommende Sonntag, 14. Juni, ab 11 Uhr in den Lahn-Weinbergen von Obernhof. Heimische Winzer aus Obernhof und Weinähr sowie Gastronomen aus dem Nassauer Land wollen ihre Gäste mit kulinarischen Leckereien und spritzigem Lahnwein verwöhnen. Von vielen reizvollen Plätzen aus bieten sich herrliche […]

Gesamten Beitrag lesen »

Spendenübergabe in Klingelbach mit Landrat Günter Kern (vorne) und mehr als 50 Empfängern aus dem gesamten Rhein-Lahn-Kreis, unterm ihnen auch Vertreter aus dem Nassauer Land. Mehr als 50 Vertreter von Vereinen, Verbänden und Institutionen aus dem Rhein-Lahn-Kreis haben am Dienstag in Klingelbach Spenden in unterschiedlicher Höhe der Naspa-Stiftung „Initiative und Leistung“ in Empfang genommen. Landrat […]

Gesamten Beitrag lesen »

Ein Lichtblick in trüben Tagen

Das Wetter ist trübe und regnerisch, die Sonne hat sich rar gemacht in diesen dunklen Tagen. Lichtblicke gibt es dennoch, wie der Weinährer Winzermeister Edmund Scherer — im Nebenberuf auch Optimist — herausgefunden hat. Dieses kleine Hornveilchen hat sich an seinem Anhänger ein Plätzchen zum Wachsen gesucht — und gefunden, wie man sieht. Für den […]

Gesamten Beitrag lesen »

Kein Geld: Weinährer Rathaus fault

Die dringend erforderliche Sanierung eines der bedeutendsten Fachwerkhäuser im Nassauer Land wird vermutlich weiter auf sich warten lassen: Die Generaldirektion Kulturelles Erbe in Mainz hat nach Mitteilung des Weinährer Ortsbürgermeisters Mathias Schliemann erklärt, dass sie für die Reparatur des rund 400 Jahre alten Rathauses von Weinähr derzeit keine finanziellen Mittel zur Verfügung stellen wird und […]

Gesamten Beitrag lesen »

Vandalismus: Nistkästen zerstört

Unbekannte Täter haben am frühen Mittwochabend mehrere Nistkästen am Weinährer Bachweg zerstört. Wie Ortsbürgermeister Mathias Schliemann mitteilt, wurde die Nisthilfen zum Teil von den Bäumen heruntergeschlagen oder vollständig demoliert. Die Gemeinde erstattet Strafanzeige gegen Unbekannt. Die Nistkästen waren erst vor einigen Wochen von der örtlichen freiwilligen Feuerwehr aufgehängt worden.

Gesamten Beitrag lesen »

Bei einem Unfall im Gelbachtal, in Höhe der Kläranlage Langenau bei Weinähr, ist gestern Mittag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der Biker aus Nordrhein-Westfalen kam in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und rutschte unter die Leitplanke, berichtet die Polizei. Der Aufprall war offenbar so heftig, dass sein Motorrad in mehrere Teile zerrissen wurde (unsere […]

Gesamten Beitrag lesen »

Der SPD-Ortsverein Weinähr hat den Aufbau einer Wildwasser-Kanustrecke auf dem Gelbach angeregt, um den örtlichen Tourismus zu fördern. Damit knüpfen die Genossen an die 80er Jahre an, als auf dem Gelbach Kanu-Meisterschaften ausgetragen wurden. Bei heimischen Kanuten stoßen die SPD-Pläne auf Beifall; allerdings gibt es auch skeptische Stimmen. Den vollständigen Bericht lesen Sie hier.

Gesamten Beitrag lesen »

Mit einem mehrstündigen Programm ist die Weinährer Fastnacht am Samstagabend nach einhelliger Meinung eines begeisterten Publikums „wie Phönix aus der Asche“ gestiegen. Hatte es vor einem Jahr noch so ausgesehen, als ginge den Gelbachtaler Narren langsam die Puste aus, so feierten sie beim Ball der Ortsvereine im Weinhaus Treis ein gelungenes „Comeback“. Den Auftakt machte […]

Gesamten Beitrag lesen »

Verteilerkasten steht Dorfplatz im Wege

Enttäuscht über die Deutsche Telekom hat sich der Weinährer Ortsbürgermeister Mathias Schliemann geäußert. Der Grund: Das Unternehmen verlangt 14.000 Euro für die Verlegung eines Verteilerkastens auf dem Gelände des künftigen Dorfplatz der Gemeinde. Zuviel für die finanziell klamme Gemeinde, deshalb soll Verbandsbürgermeister Udo Rau dem Ort nun helfen. Lesen Sie den vollständigen Bericht. .

Gesamten Beitrag lesen »

Welche Berufe üben die Menschen in Rheinland-Pfalz aus? Wer arbeitet im Schichtdienst? Wie viele Menschen haben einen Migrationshintergrund? Wie steht es um die wirtschaftliche und soziale Situation der Bevölkerung? Antworten auf diese von Politik, Wissenschaft und Medien häufig gestellten Fragen gibt  der Mikrozensus.Die Interviewer des Statistischen Landesamtes sind in diesen Tagen wieder in der Stadt […]

Gesamten Beitrag lesen »

Drei-Hütten-Wanderung in Weinähr

Zu seiner traditionellen Drei-Hütten-Wanderung lädt der Verein für Heimat und Touristik Weinähr Wanderfreunde aus Nah und Fern am Sonntag, 25. Januar, ein. Abmarsch ist um 10 Uhr am Rathaus in der Dorfmitte. Die Wanderung ist kostenlos und findet bei jedem Wetter statt. Im Anschluss gibt es im Rathaus deftigen Erbseneintopf, Würstchen, Kaffee und Kuchen und […]

Gesamten Beitrag lesen »

Ältere Beiträge »

anzeigen
Wetter
daswetter.org