Schlagwörter-Archiv 'Kinderkrippe'

Verbandsbürgermeister Udo Rau (CDU) hat seine Einschätzung bekräftigt, wonach die Schaffung von Räumlichkeiten für eine zusätzliche Kinderkrippen-Gruppe in Nassau nicht ausreichen wird, um den Bedarf für Kinderbetreuung zu decken. Denn nach jüngsten Schätzungen soll die Zahl der Kinder bis 2025 noch zunehmen, wobei natürlich unklar sei, wie viele dieser jetzt noch nicht geborenen Kinder dann […]

Gesamten Beitrag lesen »

Im Endlos-Streit um den Neubau einer Kinderkrippe im Kaltbachtal haben Stadt und Verbandsgemeinde Nassau offenbar eine Verständigung erzielt. Und die sieht so aus: Die Hortplätze für Schulkinder, die zurzeit in der Kindertagesstätte am Bachbergweg angeboten bestehen, werden zum 31. März 2012 aufgelöst, berichtet die Rhein-Lahn-Zeitung heute unter Berufung auf Bürgermeister Udo Rau (CDU). Stattdessen werden […]

Gesamten Beitrag lesen »

Der Vorsitzende der SPD im Nasssauer Land und Mitglied im Verbandsgemeinderat, Herbert Baum, hält die vom Rhein-Lahn-Kreis vorgeschlagene Kleinkinderbetreuung in den Kindergärten Nassau (Bachbergweg) und Bergnassau-Scheuern (Am Sauerborn) zwar grundsätzlich für begrüßenswert, aber nur, wenn die Betreuungsqualität nicht leidet. Dreh- und Angelpunkt aller weiteren Überlegungen sei aber die Frage, ob es gelingt, die vorhandene Hortbetreuung […]

Gesamten Beitrag lesen »

Die Verbandsgemeinderatsfraktion FWG Forum Nassauer Land hat Verbandsbürgermeister Udo Rau (CDU) im Zusammenhang mit dem geplanten Neubau einer Kinderkrippe in Nassau scharf kritisiert. „Unser Verbandsbürgermeister lässt uns über eine politisch höchst umstrittene Millioneninvestition für eine neue Krippeneinrichtung abstimmen, und er informiert uns nicht, dass er Kenntnis über ein vom Kreis erarbeitetes Konzept hat, wonach möglicherweise […]

Gesamten Beitrag lesen »

Das Thema Kinderkrippe im Kaltbachtal ist womöglich endgültig vom Tisch: Der Nassauer Stadtrat hat am Donnerstagabend einen früheren Beschluss aufgehoben, wonach auf dem Spielplatzgelände im Kaltbachtal eine Drei-Gruppen-Kinderkrippe errichtet werden soll. Die SPD-Fraktion stimmte geschlossen dagegen, Rainer Pätzold (FWG Forum) und Stadtbürgermeister Armin Wenzel (CDU) enthielten sich der Stimme. Mit seinem Beschluss setzt sich der […]

Gesamten Beitrag lesen »

Der vom Verbandsgemeinderat Nassau vor gut einer Woche beschlossene Neubau einer Kinderkrippe in der Nassauer Kernstadt ist womöglich gar nicht notwendig. Zu diesem Schluss kam jedenfalls der Jugendhilfe-Ausschuss des Rhein-Lahn-Kreises in seiner jüngsten Sitzung. Aus der von Landrat Günter Kern erst am Montag unterzeichneten Beschlussvorlage geht hervor, dass ein Krippenneubau überflüssig wäre, wenn die Kindertagesstätten […]

Gesamten Beitrag lesen »

Das zwischen Stadt und Verbandsgemeinde Nassau umstrittene Thema Kinderkrippe ist entschieden. Der Verbandsgemeinderat Nassau hat am Donnerstagabend in Schweighausen mit deutlicher Mehrheit beschlossen, eine neue Kinderkrippe in der Kernstadt Nassau zu bauen und damit den ebenfalls diskutierten Umbauplänen einer Alt-Immobilie der Stiftung Scheuern eine Absage erteilt. Auf welchem Grundstück der Neubau errichtet werden soll, wurde […]

Gesamten Beitrag lesen »

Das Thema „Kinderkrippe“ entwickelt sich zum Dauerbrenner in der Verbandsgemeinde Nassau, wobei die Positionen zwischen Stadt und Verbandsgemeinde sich bisher scheinbar unversöhnlich gegenüberstanden. Während der Stadtrat Nassau die Nutzung eines bestehenden Gebäudes der Heime Scheuern („Haus Horny“) bevorzugt, hielt der Verbandsgemeinderat am einmal gemeinsam ins Auge gefassten Neubau einer Krippe im Kaltbachtal fest. Am morgigen […]

Gesamten Beitrag lesen »

Der Hauptausschuss des Verbandsgemeinderats Nassau befasst sich diesen Donnerstag, 17. März, 18.30 Uhr, im Rathaus in nicht öffentlicher Sitzung unter anderem mit der Frage des künftigen Standorts für eine Kinderkrippe in Nassau. Die Beratung ist notwendig geworden, nachdem der Nassauer Stadtrat

Gesamten Beitrag lesen »

In der aktuellen Diskussion um den Standort für eine Kinderkrippe in Nassau hat der CDU-Fraktionsvorsitzende im Verbandsgemeinderat Nassau, Berthold Krebs aus Geisig, dafür plädiert, die Eltern in die Willensbildung einzubeziehen. Krebs äußerte Zweifel daran, ob der von der Stadt Nassau und vor allem von der Fraktion FWG Forum vorgeschlagene Umbau des Horny-Hauses der Heime Scheuern […]

Gesamten Beitrag lesen »

Die Fraktionen von FWG Forum in Stadt- und Verbandsgemeinderat Nassau haben in einem Gespräch mit der Rhein-Lahn-Zeitung noch einmal dafür geworben, keine neue Kinderkrippe im Kaltbachtal zu bauen, sondern in einem vorhandenen Gebäude der Heime Scheuern unterzubringen. Diese Lösung sei 500.000 Euro billiger als die geschätzten 1,1 Millionen Euro für einen Neubau.

Gesamten Beitrag lesen »

Leiterin Monika Bär und die Erzieherin Inge Habig mit Sina Bartnek, die ein freiwilliges soziales Jahr ableistet, sind den Kindern Cecilia, Sam, Ilias und Elias des „Kaspers Zwergennest“ bestens vertraut. Die Besucher Susanne Heck-Hofmann, Eva Schmidt, Frank Puchtler und Herbert Baum waren angetan von der kind- und elterngerechten Einrichtung. Nicht der „grüne Tisch“ sondern die […]

Gesamten Beitrag lesen »

Kommt die Kinderkrippe nach Scheuern?

In den Gremien von Stadt und Verbandsgemeinde Nassau gibt es offenbar Überlegungen, dass die geplante Kinderkrippe in Scheuern gebaut wird, und zwar auf einem Grundstück gleich neben der Kindertagesstätte Am Sauerborn. Dies geht zumindest aus einem kurzen Wortwechsel zwischen Bürgermeister Udo Rau (CDU) und dem Ratsherrn Herbert Baum (SPD) in der jüngsten Sitzung des Verbandsgemeinderats […]

Gesamten Beitrag lesen »

Beim Thema Kinderkrippe kommt die Stadt Nassau offenbar nicht „zu Potte“. Anders als noch vor dreieinhalb Monaten beabsichtigt, hat der Stadtrat Nassau die Entscheidung über den Standort für eine Kinderkrippe ins Jahr 2011 verschoben. Wie die Emser Rhein-Lahn-Zeitung heute berichtet, wurde das Thema Donnerstagabend zwar im Stadtrat in nicht öffentlicher Sitzung behandelt, eine Entscheidung sei […]

Gesamten Beitrag lesen »

Nach gut dreimonatiger Suche hat der Nassauer Stadtrat offenbar Alternativen zum geplanten Standort einer Kinderkrippe im Kaltbachtal gefunden. Nach Recherchen von Wir im Nassauer Land werden zurzeit zwei Standort-Möglichkeiten diskutiert, von denen die eine sogar kostengünstiger sein soll, die andere zumindest weniger umstritten als der jetzige Standort im Kaltbachtal, der von vielen Anwohnern nicht akzeptiert […]

Gesamten Beitrag lesen »

Der Verbandsgemeinderat Nassau hat in seiner jüngsten Sitzung in Dessighofen einen Antrag von FWG Forum mehrheitlich abgelehnt, wonach die Verwaltung alternative, kostengünstigere Standort für eine Kinderkrippe hätte suchen sollen. Dies berichtet die Rhein-Lahn-Zeitung. Als Alternativen zum geplanten Standort im Kaltbachtal wurden das Gelände der Heime Scheuern und das Schulzentrum in Nassau genannt. Die Mehrheit im […]

Gesamten Beitrag lesen »

Die SPD in Stadt und VG Nassau hat sich erneut intensiv mit dem Schulzentrum und der Kinderbetreuung befasst. Zum einen freut man sich, dass die Beratung zum Schulzentrum zu konstruktiven Beschlüssen geführt hat. „Die VG wird sich für die Schule in sinnvoller Weise engagieren, wie dies die SPD immer gewünscht hat“, stellt Frank Schmidt fest. Damit […]

Gesamten Beitrag lesen »

Der geplante Neubau einer Kinderkrippe auf einem Grundstück im Kaltbachtal in Nassau kommt noch einmal eingehend auf den Prüfstand. Das hat der Nassauer Stadtrat am Donnerstagabend entschieden. Einstimmig bei zwei Enthaltungen hat der Rat einen Beschlusses vom 18. Mai 2009 außer Vollzug gesetzt, in dem die Stadt Nassau der Verbandsgemeinde ein Grundstück im Kaltbachtal zum […]

Gesamten Beitrag lesen »

Nach Winden hat nun auch die Ortsgemeinde Singhofen (ca. 1800 Einwohner) Interesse an der Aufnahme einer Kinderkrippe angemeldet. Dies berichtet die Rhein-Lahn-Zeitung heute unter Berufung auf Ortsbürgermeister Hans Schmid (CDU). Ein konkretes Angebot liegt — im Unterschied zu Winden — aber nicht vor. Auch Singhofen könne ein Grundstück anbieten, wird Schmid zitiert.

Gesamten Beitrag lesen »

Was denken die Einwohner der Verbandsgemeinde Nassau über den Bau einer Kinderkrippe im Kaltbachtal? Diese Frage stellt der CDU-Ortsverband Nassau-Winden-Weinähr in einer Bürgerumfrage auf seiner Internetseite. Das Ergebnis der Umfrage soll in die kommenden Beratungen der Union über das Krippen-Projekt einfließen, teilte Vorsitzender Marc Pebler mit. Deshalb sei eine möglichst breite Beteiligung der Bevölkerung an […]

Gesamten Beitrag lesen »

Ältere Beiträge »

anzeigen
Wetter
daswetter.org