Kategorie-Archiv 'Lahn'

Hochwasser an der Lahn entspannt sich

Das Hochwasser an der Lahn ist in der Nacht zum Dienstag deutlich zurückgegangen, wenn auch langsamer als vorhergesagt. Der Pegel Kalkofen lag am frühen Morgen (7 Uhr) bei 5,93 Meter, nachdem er am Montagvormittag seinen Höchststand von 7,36 Meter erreicht hatte. Erst am späten Montagnachmittag zog sich die braune Brühe zentimeterweise zurück. Bis zum Abend […]

Gesamten Beitrag lesen »

Lahn-Pegel fällt nur langsam

Die Hochwassersituation an der Lahn entspannt sich, wenn auch nur sehr langsam. In der Nacht zum Montag ist der Lahnpegel Kalkofen noch um rund 20 Zentimeter, am frühen Morgen fast gar nicht mehr gestiegen. Mit 7,36 Meter (7 Uhr) hatte die Lahn dort offenbar ihren Höchststand erreicht, bis 10 Uhr blieb der Pegel konstant. Für […]

Gesamten Beitrag lesen »

Land unter in Obernhof

Land unter in Obernhof: Am Sonntag ist in der Lahngemeinde der Fluss über die Ufer getreten und hat die Bundesstraße 417 überflutet; erste Keller liefen voll, weite Teile des Campingplatzes und des Spielplatzes standen unter Wasser. Der Verkehr Richtung Nassau und Laurenburg musste umgeleitet werden.

Gesamten Beitrag lesen »

Die Lahn schwappt über die Ufer

Die rasche Schneeschmelze, aber auch der Regen der vergangenen Tage hat die Lahn deutlich anschwellen lassen. In der Nacht zum Samstag sind sowohl am Pegelmessstand in Diez als auch in Kalkofen die Hochwassermeldehöhen überschritten worden. Seitdem steigt das Wasser allerdings nur noch um wenige Zentimeter pro Stunde. Ob das befürchtete Hochwasser von bis zu 6,85 […]

Gesamten Beitrag lesen »

Normalerweise sind die Nebenflüsschen der Lahn friedliche Bäche. Bei extremen Wetterlagen können sie sich aber zum reißenden Strom entwickeln — dann droht Gefahr in den anliegenden Dörfern. Einen Alarmplan für Hochwasser auf Gelbach, Dörsbach und Mühlbach hat deshalb Verbandsbürgermeister Udo Rau (CDU) vorgeschlagen, berichtet die Rhein-Lahn-Zeitung heute. Damit sollen unnötig hohe Schäden am Unterlauf der […]

Gesamten Beitrag lesen »

Lahnschleusen werden instandgesetzt

Das Wasser- und Schifffahrtsamt Koblenz nimmt zurzeit mehrere Lahnschleusen außer Betrieb, um eine Bauwerksprüfung durchzuführen und verschiedene Instandsetzungsarbeiten durchführen zu lassen. Betroffen ist auch die Schleuse Hollerich bei Nassau, die vor wenigen Tagen trockengelegt worden ist.

Gesamten Beitrag lesen »

Hilfe für die Würfelnatter

Die Gesellschaft für Ornithologie Rheinland-Pfalz (GNOR) hat zu einem Arbeitseinsatz zum Erhalt des Lebensraumes der seltenen Lahn-Würfelnatter aufgerufen. Die Helfer treffen sich am Samstag, 6. November, um 10 Uhr an der Schleuse Hollerich. Parkplätze gibt es an der B 417 oberhalb der Schleuse. Von dort führt ein Fußweg zur Schleuse hinab. Die Helfer werden gebeten, […]

Gesamten Beitrag lesen »

Nach Fertigstellung der Fischtreppe in Nassau, die zurzeit für zwei Millionen Euro gebaut wird, sieht der Vorsitzende der Interessengemeinschaft (IG) Lahn und Sportfischer Winfried Klein (Runkel) Handlungsbedarf an den Wehren in Lahnstein, Dausenau und Hollerich (zwischen Nassau und Schloss Langenau). Auch dort müssten Fischtreppen entstehen, um die Lahn insbesondere für Lachse durchgängig zu machen, sagte […]

Gesamten Beitrag lesen »

Seit dem Bau von Wasserkraftanlagen für die Stromgewinnung in der Lahn wird für die Herstellung der Durchgängigkeit der Lahn für Fische gestritten. Noch in diesem Jahr soll das Nassauer Wehr für Fische passierbar werden. Seit Monaten baut der Energieerzeuger Süwag mit finanzieller Beteiligung des Landes Rheinland-Pfalz die erste Fischwechselanlage an der Lahn.

Gesamten Beitrag lesen »

Ausgelaufenes Öl im Bereich der Schleuse Hollerich! So lautete der Alarm der Leitselle Montabaur an die Feuerwehreinheiten Nassau und Obernhof am Montagmorgen. Als die Kameradinnen und Kameraden den Einsatzort erreichten, hatte sich das Öl schon so sehr verteilt, dass eine Aufnahme nicht mehr möglich war. Noch während der Anfahrt des Rettungsbootes aus Nassau kam der […]

Gesamten Beitrag lesen »

Der neue Lahnwanderweg ist eröffnet

Großer Bahnhof für den neuen Lahnwanderweg: Etwa 100 Gäste, darunter viele Politiker, eröffneten gestern in Balduinstein den neuen Premiumweg. „LW“ für Lahnwanderweg — diese beiden Buchstaben leiten die Wanderfreunde ab sofort durch das Lahntal, zumindest auf dem 65 Kilometer langen rheinland-pfälzischen Streckenabschnitt zwischen Diez und Lahnstein, der gestern in Balduinstein von Wirtschaftsminister Hendrik Hering (SPD) […]

Gesamten Beitrag lesen »

Der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister Hendrik Hering (SPD) wird am kommenden Freitag, 16. April, um 10 Uhr den ersten Teilabschnitt des neuen „Lahnwanderweges“ zwischen Diez und Lahnstein in Balduinstein an der Lahn eröffnen. Damit reiht sich das Lahntal in das Segment der neuen rheinland-pfälzischen Qualitätswanderwege ein und beteiligt sich aktiv an der Umsetzung der Tourismusstrategie 2015 des […]

Gesamten Beitrag lesen »

Lahn-Wehre sollen erneuert werden

 Die 70 bis 80 Jahre alten Lahn-Wehre in Diez, Cramberg, Scheidt, Hollerich, Nassau und Dausenau bedürfen der Erneuerung. Dies berichtet der Landtagsabgeordnete Frank Puchtler (SPD) nach einem Treffen mit Vertretern der Wasser- und Schifffahrtsdirektion Südwest und des Wasser- und Schifffahrtsamtes Koblenz. Seit Jahren werde mit erheblichem personellen und technischem Aufwand die Sicherheit der baulichen Anlagen […]

Gesamten Beitrag lesen »

Mitarbeiter der SGD Nord und der SÜWAG im Gespräch mit MdL Frank Puchtler.Die Fischtreppe am Nassauer Kraftwerk soll in einem Jahr fertiggestellt sein, teilte der Landtagsabgeordnete Frank Puchtler (SPD) bei einem Besuch in Nassau mit. Konkrete Weichen für den Bau einer „Fischtreppe“ seien bereits 2006 mit einer öffentlich-rechtlichen Vereinbarung zwischen dem Land und der Süwag […]

Gesamten Beitrag lesen »

Die Lahn steigt weiter: In der Nacht zum Freitag hat der Pegel Kalkofen die Marke von sechs Metern bereits überschritten. Aktuell steht das Wasser bei 6,20 Meter (7 Uhr), damit rund einen halben Meter höher als am Donnerstag. Das Hochwassermeldezentrum geht derzeit von weiter steigenden Pegelständen aus. Die Auswirkungen sind auch im Nassauer Land zu […]

Gesamten Beitrag lesen »

Die Lahn verlässt ihr Bett

Tagelanger Regen und vor allem Tauwetter haben die Lahn kräftig anschwellen lassen. In vielen Orten, wie hier in Nassau, verlässt der Fluss derzeit sein Bett und überspült die Ufer. In den Nassauer Lahnanlagen war am Donnerstagvormittag der Gehweg an der Kettenbrücke bereits zum Teil überflutet. Außerdem schwappte die braune Brühe in Richtung Bahn-Unterführung. An dem […]

Gesamten Beitrag lesen »

« Neuere Beiträge

anzeigen
Wetter
daswetter.org