Kategorie-Archiv 'Obernhof'

Exhibitionist in Obernhof

Am Montagnachmittag,  16.50 Uhr, hat sich am Lahnufer in Obernhof ein bislang unbekannter Mann gegenüber einer 62-jährigen Frau entblößt, die sich auf einem Boot befand. Nachdem sich der Ehemann der Frau kurz vom Boot entfernte, betrat der Exhibitionist den Bootssteg. In einer Entfernung von drei Metern zog er sich seine Hose herunter und zeigte sich […]

Gesamten Beitrag lesen »

Büchermarkt in Obernhof

Der nächste Obernhofer Büchermarkt findet am Sonntag, 18. Juni, von 11 bis 16 Uhr in – und bei trockenem Wetter auch mit vielen Kartons vor – der Obernhofer Bücherhalle (Schulstraße 3) statt. Es gibt auch diesmal wieder ganz besondere Angebote: Einige hundert (!!!) Kochbücher (auch Serien) aus den verschiedensten Regionen und zu den verschiedensten Kategorien […]

Gesamten Beitrag lesen »

Im Rahmen des Festivals „Gegen den Strom“ findet am Samstag, 10. Juni, 18 Uhr, die 178. Obernhofer Vollmondnacht im Restaurant Faustino da Toni statt.  Das Thema lautet: „O Mädchen, mein Mädchen – Goethe und seine Frauen“. Die Texte haben Kirsten Hampel und Gaby Fischer verfasst, für die Musik sorgen Alex­ander Kreß (Cello) und Kirs­ten Hampel (Geige). Die Gäste […]

Gesamten Beitrag lesen »

Die 177. Obernhofer Vollmondnacht „Der König von Cornwall“ am Samstag, 13. Mai, um 20 Uhr im gotischen Pilgersaal von Kloster Arnstein entführt die Besucher in keltische Zeiten. Brigitte Bamm und Gaby Fischer erzählen die Geschichte um den stolzen alten König, der vor seinem Tod sein Reich an sei­ne drei Töchter verteilen will. Das Thema findet […]

Gesamten Beitrag lesen »

Der Verein Lahn.Wein.Zentrum aus Obernhof veranstaltet mit den Obernhofer und Weinährer Winzern eine Frühjahrspräsentation Wein von der Lahn, bei der die Weingüter ihre Erzeugnisse zur Verkostung und zum Verkauf anbieten. Gastgeber ist am 21. Mai ab 11 Uhr das Weingut Anne Scherer vom Arnsteiner Hof, Borngasse 9, in Weinähr. Umrahmt wird die Präsentation durch ein kulturelles […]

Gesamten Beitrag lesen »

„Herkules in der Unterwelt“, lautet der Titel der 176. Obernhofer Vollmondnacht  am Dienstag, 11. April, 20 Uhr, im gotischen Pilgersaal von Kloster Arnstein. Im Rahmen eines heiteren Abends wollen Brigitte Bamm und Gaby Fischer einen faszi­nierenden Einblick in die Jenseitsvorstellungen der Griechen und Römer bieten. An seinem 17. Geburtstag erfährt der junge Herkules, dass sein Vater […]

Gesamten Beitrag lesen »

Der nächste Obernhofer Büchermarkt findet am Sonntag, 19. März, von 11 bis 16 Uhr in – und bei trockenem Wetter auch mit vielen Kartons vor – der Obernhofer Bücherhalle (Schulstraße 3) statt. Es gibt auch diesmal wieder ein ganz besonderes Angebot: Anfang des Jahres sind einige Hundert Kochbücher (auch Serien) aus den verschiedensten Regionen und […]

Gesamten Beitrag lesen »

Die Kulturreihe „Obernhofer Vollmondnächte“ feiert ein kleines Jubiläum: In der 175 Auflage heißt es „Mey im März“ mit Andreas Sittmann am Samstag, 11. März, um 20.00 Uhr in der evangelischen Kirche (Hauptstraße). Seit Januar 2003 gibt es diese inzwischen Kult gewordene Veranstaltungsreihe nun schon,  und in all den Jahren ist noch keine ausgefallen. Wie es sich […]

Gesamten Beitrag lesen »

Eine 59-jährige Frau ist am Donnerstagabend nach Verlassen einer Gaststätte in der Hauptstraße in Obernhof tot auf der Fahrbahn aufgefunden worden. Wie die Polizei mitteilte, hörte ein Zeuge ein Geräusch, das er nicht zuordnen konnte, kurz nachdem die Frau die Gaststätte verlassen hatte. Schließlich wurde die Frau unmittelbar vor der Gaststätte, auf der Straße liegend, aufgefunden. Nach […]

Gesamten Beitrag lesen »

Der nächste Obernhofer Büchermarkt findet am Sonntag, 15. Januar, von 11 bis 16 Uhr in – und bei trockenem Wetter auch mit vielen Kartons vor – der Obernhofer Bücherhalle (Schulstraße 3) statt. Viele tausend Bücher werden angeboten; etliche Kartons mit gespendeten Büchern sind wieder dazugekommen, und es gibt auch wieder ein ganz besonderes Angebot: Seit […]

Gesamten Beitrag lesen »

Der in Fahrtrichtung Koblenz führende Bahnsteig am Obernhofer Bahnhof soll nun doch barrierefrei erreichbar sein. Wie die Rhein-Lahn-Zeitung berichtet, soll, ausgehend vom Treppenabsatz, eine langsam ansteigende schräge Rampe mit wechselnder Richtung in den Bahn-Hang gefräst werden. Bis 2018 soll die Maßnahme realisiert werden. Die Kosten trägt der Bund; den eigentlich auf die Gemeinde Obernhof zukommenden […]

Gesamten Beitrag lesen »

Drei-Krippen-Wanderung in Obernhof

Der Verkehrsverein Obernhof-Arnstein lädt für Freitag, 30. Dezember, 10 Uhr, zu seiner beliebten traditionellen Drei-Krippen-Wanderung ein. Erste Station ist die Krippe in der evangelischen Kirche Obernhof, dann geht es nach Weinähr, und zum Schluss wird noch die große Krippenanlage in der Arnsteiner Klosterkirche besucht. Treffpunkt der Rundwanderung ist der Parkplatz an der Lahnbrücke, und zum […]

Gesamten Beitrag lesen »

Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Montag bis etwa 4.30 Uhr in einen Getränkemarkt in der Obernhofer Straße in Nassau eingebrochen. Der oder die Täter hebelten mehrere Schiebetüren auf und entwendeten Tabakwaren im Wert von mehreren Hundert Euro. Die Polizei in Bad Ems bittet Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können, […]

Gesamten Beitrag lesen »

Mach Dein Dier weit off

Ein buntes vorweihnachtliches Programm erklingt bei einem Konzert am 4. Adventssonntag, 18. Dezember, 18 Uhr, in der evangelischen Kirche von Obernhof. Manfred Pohlmann, der bekannte regionale Liedermacher, ist zu Gast mit seinem Programm „Mach Dein Dier weit off“. Er selbst sieht sich als „Musiker, Texter, Komponist, Produzent und Kultureinfädler“ und hat bei mehr als 2 […]

Gesamten Beitrag lesen »

Drei Architekturstudenten der Hochschule Koblenz haben den Wettbewerb „Winzerplatz in Obernhof/Lahn“ gewonnen. Nach Meinung der Jury hatte das Trio die gestellte Aufgabe am besten gelöst. Und darum ging es: Die Ortsgemeinde Obernhof plant, inmitten der malerischen Weinberge oberhalb des Ortes einen „Winzerplatz“ zu bauen. Dieser soll vielfältigen Anforderungen genügen: Touristenführungen sollen hier ebenso stattfinden wie […]

Gesamten Beitrag lesen »

Der Verein Peregini lädt ein zum nächsten Arnsteiner Kulturstammtisch, der am Donners­tag, 17. November, ab 19.30 Uhr diesmal ausnahmsweise im Weingut U. & S. Haxel in Obernhof stattfindet. Hauptthemen werden der Klostermarkt am 11. Dezember und die Vorplanung der Peregrini-Veranstaltungen 2017 sein. Wer zu den angesprochenen – oder für andere Projekte – noch Ideen hat und/oder mal […]

Gesamten Beitrag lesen »

Tausende Bücher für dunkle Winterabende

Der nächste Obernhofer Büchermarkt findet am Sonntag, 20. November, von 11 bis 16 Uhr in — und bei trockenem Wetter auch mit vielen Kartons vor — der Obernhofer „Bücherhalle“ (Schulstraße 3) statt. Viele tausend Bücher, passend für die langen, dunklen Winterabende, werden angeboten. Einige Kartons mit gespendeten Büchern sind wieder neu dazugekommen. Es gibt auch […]

Gesamten Beitrag lesen »

Der Pianist Amadeus Wiesensee spielt am Samstag, 12. November, 20 Uhr, in Kloster Arnstein (Pilgersaal) Werke von Bach, Brahms und Prokofjeff. Das Konzert ist Teil der Reihe „Festival gegen den Strom“. Amadeus Wiesensee (22) zählt zu den herausragenden Nachwuchsstars der jungen Pianisten-Generation. Er beeindruckt nicht nur durch seine Virtuosität und intelligente Gestaltung, sondern auch durch sein Charisma […]

Gesamten Beitrag lesen »

Eine Reise nach London

Alexander Gelhausen und das Axel Grote Quartett nehmen ihre Zuhörer im Rahmen des Festivals Gegen den Strom mit auf eine Reise in die britische Hauptstadt. „A Trip to London – Music, Poetry & Pictures“ ist ein Musikabend am Mittwoch, 21. September, 20 Uhr, im Pilgersaal von Kloster Arnstein überschrieben. Der Eintritt ist frei. London ist […]

Gesamten Beitrag lesen »

Weingeschichten aus alter Zeit

Weingeschichten aus alter Zeit erzählt Gaby Fischer zur 169. Obernhofer Vollmondnacht am Freitag, 16. September, um 20 Uhr im gotischen Pilgersaal von Kloster Arnstein. „Schon die Bibel berichtet uns, dass Noah, nachdem er mit seiner Arche auf der vom Wasser verwüsteten Erde angelegt hatte, mit seinen Söh­nen anfing und ward ein Ackermann und pflanzte Weinberge.“ […]

Gesamten Beitrag lesen »

Ältere Beiträge »

anzeigen
Wetter
daswetter.org