Kategorie-Archiv 'Bergnassau-Scheuern'

Aufträge von zusammen knapp 10.000 Euro für Sanitär- und Fliesenarbeiten im Feuerwehrhaus Bergnassau-Scheuern hat der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung vergeben. Vier SPD-Mitglieder stimmten gegen die Vergabe, weil sie sich offenbar überrumpelt fühlten, berichtet die Rhein-Lahn-Zeitung. Die als eilbedürftig deklarierten Auftragsvergaben wurden erst zu Sitzungsbeginn auf die Tagesordnung gesetzt; zuvor hatte der Hauptausschuss darüber beraten. […]

Gesamten Beitrag lesen »

Wenn sie gebraucht werden, sind sie zur Stelle, um zu helfen und ihr Wissen und Können zur Verfügung zu stellen. Das ist heute genauso wie vor 125 Jahren — als die Freiwillige Feuerwehr Bergnassau-Scheuern ins Leben gerufen wurde. Der alte Wahlspruch „Gott zur Ehr‘, dem Nächsten zur Wehr“ hat seine Gültigkeit bis heute behalten. Zeit […]

Gesamten Beitrag lesen »

Sie waren immer zur Stelle, wenn ihre Hilfe gefragt war: Die Männer der Freiwilligen Feuerwehr Bergnassau-Scheuern. An das abgelaufene Jahr erinnerte jetzt der Vorstand während der Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Brückenschänke“ in Scheuern. Neben dem ausführlichen Jahresrückblick der aktiven Wehr und Jugendwehr standen Beförderungen, Ehrung und Planungen für dieses Jahr sowie das 125-jährige Feuerwehr-Jubiläum im Mittelpunkt […]

Gesamten Beitrag lesen »

Beim Schwimmwettkampf der Jugendfeuerwehren im Hallenbad Lahnstein haben auch Nachwuchs-Wehrleute aus dem Nassauer Land starke Leistungen gezeigt. So erreichte die Jugendwehr aus Dessighofen den sechsten Platz, damit vor der Gruppe aus Katzenelnbogen. Die Jugendwehr aus Bergnasssau-Scheuern kam auf Rang vier, vor Lahnstein (5) und Birlenbach-Fachingen (4). Platz zwei gab es für die Jugendfeuerwehr Laurenburg, auf […]

Gesamten Beitrag lesen »

Die Stützmauer zum Philosophenweg ist stark unterspült Auf die marode Stützmauer des Mühlbaches und die Gefahr eines starken Rückstaus durch den Uferbewuchs in der Ortslage Scheuern wurden Vertreter der SPD Nassau bei einer Ortsbegehung von Scheuerner Bürgern hingewiesen. Die Probleme sind seit Jahren bekannt, Lösungen wurden bislang trotz Bemühung auch wegen der Zuständigkeitsfrage nicht gefunden. […]

Gesamten Beitrag lesen »

Die Stiftung Scheuern feiert von Freitag, 25. Februar, bis Sonntag, 27. Februar, Fastnacht unter dem Motto „Hexen, Magier und Feen sind an Fastnacht in Scheuern zu sehen“. Neben den Spukteufeln, die bereits zum zehnten Mal die Stimmung anheizen, sorgen die Band „Die fliegenden Noten“, Bewohnerinnen und Bewohner, die Hot Chocolates, die Emser Karnevalsgesellschaft, die Tanzgruppe […]

Gesamten Beitrag lesen »

Auf dem Bild zu sehen in der 1. Reihe von links: Karl-Heinz Schönrock, Angela Baum, Reinhilde Heck, Petra Schönrock-Wenzel, Gerd Danco, Frank Puchtler, ganz vorne Ali Karagöl. In der 2. Reihe von links: Günter Kern, Herbert Baum, Bernd Glahn, Werner Konrad, Karl-Heinz Jüngling, Horst May, Lothar Hofmann. Bei der feierlichen Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Nassau, […]

Gesamten Beitrag lesen »

Der SPD-Ortsverband Nassau, Dienethal und Hömberg lädt zur feierlichen Mitgliederversammlung am Freitag, 28. Januar, um 18.30 Uhr, im AWO-Zentrum „Kaffeekanne“ in Nassau, ein. Im Mittelpunkt steht die Ehrung langjähriger und verdienter Mitglieder. Dazu haben Landrat Günter Kern und der Landtagsabgeordnete Frank Puchtler (beide SPD) ihre Teilnahme zugesagt. Eingeladen sind alle Mitglieder und Freunde der SPD.

Gesamten Beitrag lesen »

Ohne Ergebnis verlief eine Suchaktion von Kameraden der freiwilligen Feuerwehren Nassau und Scheuern am Donnerstagabend entlang des Mühlbachs und des Sauerborns. Ein Mitglied der Feuerwehr hatte während eines Spaziergangs kurz nach 18 Uhr in der Nähe der Kindertagesstätte Scheuern Hilferufe gehört und daraufhin die Rettungsdienstleitstelle alarmiert. Trotz des Einsatzes mit Taschenlampfen konnten die Wehrleute nichts […]

Gesamten Beitrag lesen »

Am Mühlgraben in Scheuern, davon überzeugen sich die SPD-Vertreter vor Ort, lässt sich mit vertretbarem Aufwand ein sicherer Fußweg schaffen. Bei einem Ortstermin in Scheuern nahmen Vertreter der SPD erneut ein Kernanliegen in Augenschein. Die Verkehrssicherheit der Fußgänger in der Viehtrift, worauf die Sozialdemokraten schon seit längerem hinweisen, ist unzureichend.

Gesamten Beitrag lesen »

Guido Bergmann ist zum neuen stellvertretenden Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Bergnassau-Scheuern ernannt worden. Verbandsbürgermeister Udo Rau überrreichte ihm die Ernenennungsurkunde. Zugleich entpflichtete Rau den bisherigen Amtsinhaber Jürgen Plagemann, der bereits Anfang Oktober darum gebeten hatte. Zur Ernennung Guido Bergmanns gratulierten der stellvertretende Wehrleiter Jürgen Schwarz und Wehrführer Christof Knoche.

Gesamten Beitrag lesen »

Der Ortsteil Bergnassau-Scheuern zeichnet sich seit eh und je durch ein reges Vereinsleben aus. Die Traditionsvereine der Freiwilligen Feuerwehr, des MGV „Eintracht“, des Obst- und Gartenbauvereins und des TVB Nassau arbeiten konstruktiv zusammen und ziehen „an einem Strick“. Dieses aktive Vereinsleben und das ehrenamtliche Engagement benötigen funktionsfähige und ansprechende Räumlichkeiten. Von kommunaler Seite stehen dafür […]

Gesamten Beitrag lesen »

Der Strom ist am Dienstag gegen 12.43 Uhr in Dienethal sowie in Teilen von Dausenau, Bergnassau Scheuern, Misselberg und Sulzbach ausgefallen. Dies teilte die Süwag mit. Ursache war ein Baum, der in eine 20.000-Volt-Freileitung gefallen war und einen Kurzschluss verursacht hatte. Durch Netzumschaltungenwurde die Stromversorgung nach genau 32 Minuten wiederhergestellt, teilte die Süwag mit.

Gesamten Beitrag lesen »

Die B 260 am Nassauer Berg (Richtung Singhofen) wird ab Ende September wegen Sanierungsarbeiten an einer Stützmauer zum Mühlbachtal hin für den Verkehr halbseitig gesperrt. Wie die Rhein-Lahn-Zeitung heute berichtet, regelt eine Ampel den Verkehr. Die Sperrung soll rund sieben Monate andauern. In dieser Zeit wird die etwa 160 Meter lange Stützmauer instandgesetzt. Im Verlaufe […]

Gesamten Beitrag lesen »

Bei seiner Reise durch das Bistum Limburg machte der katholische Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst am Mittwoch auch Station in den Heimen Scheuern in Nassau, um Einblicke in die Arbeit der Behindertenhilfe zu erhalten. Im Gespräch mit Direktor Eckhard Bahlmann und dem Leiter Arbeit, Bernd Feix informierte sich der Bischof über die Geschichte, Gegenwart und Zukunft […]

Gesamten Beitrag lesen »

Heulende Sirenen im Nassauer Stadtteil Scheuern haben in den zurückliegenden Monaten viele Bürger aufgeschreckt und auch verärgert. Dies wurde während der Einwohnerversammlung deutlich, in der Bürger ihr Befremden über die ungewohnte Geräuschkulisse äußerten. Denn die Sirene schlug los, obwohl es in Scheuern gar nicht brannte. Dass es damit gleichwohl seine Richtigkeit hat, betonte Verbandsbürgermeister Udo […]

Gesamten Beitrag lesen »

Die vom Verbandsgemeinderat Nassau für 2011 bereits beschlossene Änderung der Gebührenstruktur für Wasser und Abwasser hat Bürgermeister Udo Rau (CDU) während einer Einwohnerversammlung in Scheuern erläutert. Die Änderung sei notwendig, weil derzeit die Grundgebühren nur 20 Prozent der hohen Fixkosten der Wasserversorgung deckten, so Rau. Vier Fünftel der Kosten für die Wasserversorgung seien Fixkosten, nur […]

Gesamten Beitrag lesen »

Der Sauerborn in Scheuern sprudelt wieder. Darüber informierte Stadtbürgermeister Armin Wenzel (CDU) während der Einwohnerversammlung des Nassauer Ortsteils. Die Reparaturarbeiten an dem Brunnen seien erfolgreich abgeschlosssen worden. Auf Anregung aus der Einwohnerschaft soll nun untersucht werden, ob das Wasser als Trinkwasser bezeichnet werden kann. Dazu soll eine Probe genommen werden, die mit einer Probe von […]

Gesamten Beitrag lesen »

Auf der Bezirksstraße (B 260) in Bergnassau Richtung Singhofen wird vielfach zu schnell gefahren. Wie Stadtbürgermeister Armin Wenzel während der Einwohnerversammlung in Scheuern mitteilte, ergab eine Geschwindigkeitsmessung Ende April/Anfang Mai oberhalb des Fußgängerüberwegs in Richtung Singhofen, dass etwa zwei Drittel der Verkehrsteilnehmer mehr als die zulässigen höchstens 30 km/h gefahren seien. Ein Fahrzeugführer bretterte sogar […]

Gesamten Beitrag lesen »

Ihr 160-jähriges Bestehen feiern die Heime Scheuern mit einem Musikfestival am Freitag, 11. Juni, und Sonntag, 13. Juni. Das Programm beginnt am Freitag, 18 Uhr, mit Gitarrensound und Beat der 60er Jahre, führt über deutsche Schlager und internationale Popsongs, über Chansons, Folk- und Rocksongs zum Abschlussfinale um 22 Uhr, wenn alle Künstler zusammen mit dem […]

Gesamten Beitrag lesen »

« Neuere Beiträge - Ältere Beiträge »

anzeigen
Wetter
daswetter.org