Kategorie-Archiv 'Bergnassau-Scheuern'

Die Bauarbeiten in der Ortsdurchfahrt von Bergnassau-Scheuern gehen offenbar dem Ende entgegen. Wie die Rhein-Lahn-Zeitung heute berichtet, ist die Straße nur noch bis Donnerstag für den Verkehr gesperrt. Am Montag wurde am Abzweig zur Schulstraße eine Druckerhöhungsanlage installiert. Die Sperrung der Scheuerner Ortsdurchfahrt hatte nicht nur bei Autofahrern, sondern auch bei vielen Nassauer Geschäftsleuten für Unmut gesorgt, weil […]

Gesamten Beitrag lesen »

Vom kommenden Montag an wird die Ortsdurchfahrt Scheuern für gut zwei Wochen gesperrt. Dies teilte die Verbandsgemeinde Nassau mit. Ursache für die Vollsperrung ist der Bau einer Druckerhöhungsanlage für die Wasserversorgung im Bereich der Landesstraße 322 „Am Burgberg“ und der Schulstraße. Die Sperrung dauert bis 1. Dezember.   Im Ortsteil Bergnassau-Scheuern wird der Verkehr über die Straßen […]

Gesamten Beitrag lesen »

Bei einer Radarkontrolle am Dienstag auf der B 260 in Bergnassau hat die Polizei Bad Ems bei dort zulässigen 30 km/h mehr als 100 Temposünder erwischt. Auch in Kemmenau, Richtung Welschneudorf, wurde kontrolliert. Dort wurden 50 Verstöße gegen die Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h festgestellt. Sieben Fahrzeugführer kassierten eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

Gesamten Beitrag lesen »

Bei einem Verkehrsunfall ist am Freitag gegen 13.50 Uhr der Fahrer eines Motorrollers auf der B 260 in Bergnassau am Kopf schwer verletzt worden. Der 46-jährige Mann war ohne fremdes Verschulden auf nasser Fahrbahn gestürzt. Wie die Polizei bei der Unfallaufnahme feststellte, stand der Zweiradfahrer deutlich unter Alkoholeinwirkung. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der […]

Gesamten Beitrag lesen »

Dem Mühlgraben im Nassauer Ortsteil Scheuern, dem historischen Mühlrad der Stiftung Scheuern und dem Fischteich am Mühlbach drohen das Aus. Hintergrund sind Pläne des Kreises und der SGD Nord (Koblenz), die Wehre am Mühlbach zu beseitigen, damit der Lachs wieder bachaufwärts wandern kann. Dies geht aus einem heute veröffentlichten Bericht der Emser Rhein-Lahn-Zeitung hervor.

Gesamten Beitrag lesen »

In den nächsten Wochen müssen die Autofahrer mit weiteren Verkehrsbehinderungen in Nassau rechnen. Betroffen ist der Ortsteil Bergnassau-Scheuern ebenso wie die Nassauer Innenstadt. Ab kommenden Montag, 25. Juli, werden Kabelverlegungsarbeiten auf der Landesstraße 332 in der Ortslage Bergnassau-Scheuern, Am Burgberg, durchgeführt. Hierzu muss die Straße ab der Einmündung B 260, Nassauer Berg, bis zur Stiftung […]

Gesamten Beitrag lesen »

Die Freiwillige Feuerwehr Bergnassau-Scheuern feiert an diesem Sonntag, 3. Juli, ihr 125-jähriges Bestehen am Gerätehaus in der Straße „Am Sauerborn“. Das Fest der ältesten Wehr der Verbandsgemeinde Nassau beginnt um 10 Uhr mit einem Frühschoppen, um 10.30 Uhr werden Festreden gehalten. Die Geschichte der Feuerwehr zeigt eine Ausstellung historischer Feuerwehrgeräte im ersten Stock der alten […]

Gesamten Beitrag lesen »

Der Fußweg am Mühlbach zwischen der Zufahrt zur Stiftung Scheuern und dem Weiher muss wegen Hochwasserschäden dringend saniert werden, berichtet die Rhein-Lahn-Zeitung heute. Rund 15.000 Euro seien dafür notwendig, wird Stadtbürgermeister Armin Wenzel (CDU) zitiert. Allerdings stehe das Geld erst im kommenden Jahr zur Verfügung. Auch der Asphaltbelag soll dann erneuert werden. Falls der Weg […]

Gesamten Beitrag lesen »

Die Erkundungsbohrungen an der B 260 zwischen Nassauer Kettenbrücke und Bergnassau werden fortgesetzt und werden voraussichtlich noch bis Ende Juni andauern; dies teilte der Landesbetrieb Mobilität in Diez jetzt mit. Damit einher gehen auch Verkehrsbehinderungen, da der Vetrkehr nur einseitig fließen kann. Die Baustellenampel in der Kurve bleibt vorerst bestehen. Ursprünglich sollten die Arbeiten vergangene […]

Gesamten Beitrag lesen »

Auf der B 260 zwischen Nassauer Kettenbrücke und Bergnassau kommt es von Montag, 30. Mai, bis voraussichtlich zum 10. Juni zu Verkehrsbehinderungen. Dies hat der Landesbetrieb Mobilität in Diez jetzt mitgeteilt. Ursache der Behinderungen sind Erkundungsbohrungen, um ein Sanierungskonzept für die lahnseitige Stützmauer auszuarbeiten. Die Verkehrsbehinderungen erfolgen punktuell auf beiden Seiten der B 260 und […]

Gesamten Beitrag lesen »

Aufträge von zusammen knapp 10.000 Euro für Sanitär- und Fliesenarbeiten im Feuerwehrhaus Bergnassau-Scheuern hat der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung vergeben. Vier SPD-Mitglieder stimmten gegen die Vergabe, weil sie sich offenbar überrumpelt fühlten, berichtet die Rhein-Lahn-Zeitung. Die als eilbedürftig deklarierten Auftragsvergaben wurden erst zu Sitzungsbeginn auf die Tagesordnung gesetzt; zuvor hatte der Hauptausschuss darüber beraten. […]

Gesamten Beitrag lesen »

Wenn sie gebraucht werden, sind sie zur Stelle, um zu helfen und ihr Wissen und Können zur Verfügung zu stellen. Das ist heute genauso wie vor 125 Jahren — als die Freiwillige Feuerwehr Bergnassau-Scheuern ins Leben gerufen wurde. Der alte Wahlspruch „Gott zur Ehr‘, dem Nächsten zur Wehr“ hat seine Gültigkeit bis heute behalten. Zeit […]

Gesamten Beitrag lesen »

Sie waren immer zur Stelle, wenn ihre Hilfe gefragt war: Die Männer der Freiwilligen Feuerwehr Bergnassau-Scheuern. An das abgelaufene Jahr erinnerte jetzt der Vorstand während der Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Brückenschänke“ in Scheuern. Neben dem ausführlichen Jahresrückblick der aktiven Wehr und Jugendwehr standen Beförderungen, Ehrung und Planungen für dieses Jahr sowie das 125-jährige Feuerwehr-Jubiläum im Mittelpunkt […]

Gesamten Beitrag lesen »

Beim Schwimmwettkampf der Jugendfeuerwehren im Hallenbad Lahnstein haben auch Nachwuchs-Wehrleute aus dem Nassauer Land starke Leistungen gezeigt. So erreichte die Jugendwehr aus Dessighofen den sechsten Platz, damit vor der Gruppe aus Katzenelnbogen. Die Jugendwehr aus Bergnasssau-Scheuern kam auf Rang vier, vor Lahnstein (5) und Birlenbach-Fachingen (4). Platz zwei gab es für die Jugendfeuerwehr Laurenburg, auf […]

Gesamten Beitrag lesen »

Die Stützmauer zum Philosophenweg ist stark unterspült Auf die marode Stützmauer des Mühlbaches und die Gefahr eines starken Rückstaus durch den Uferbewuchs in der Ortslage Scheuern wurden Vertreter der SPD Nassau bei einer Ortsbegehung von Scheuerner Bürgern hingewiesen. Die Probleme sind seit Jahren bekannt, Lösungen wurden bislang trotz Bemühung auch wegen der Zuständigkeitsfrage nicht gefunden. […]

Gesamten Beitrag lesen »

Die Stiftung Scheuern feiert von Freitag, 25. Februar, bis Sonntag, 27. Februar, Fastnacht unter dem Motto „Hexen, Magier und Feen sind an Fastnacht in Scheuern zu sehen“. Neben den Spukteufeln, die bereits zum zehnten Mal die Stimmung anheizen, sorgen die Band „Die fliegenden Noten“, Bewohnerinnen und Bewohner, die Hot Chocolates, die Emser Karnevalsgesellschaft, die Tanzgruppe […]

Gesamten Beitrag lesen »

Auf dem Bild zu sehen in der 1. Reihe von links: Karl-Heinz Schönrock, Angela Baum, Reinhilde Heck, Petra Schönrock-Wenzel, Gerd Danco, Frank Puchtler, ganz vorne Ali Karagöl. In der 2. Reihe von links: Günter Kern, Herbert Baum, Bernd Glahn, Werner Konrad, Karl-Heinz Jüngling, Horst May, Lothar Hofmann. Bei der feierlichen Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Nassau, […]

Gesamten Beitrag lesen »

Der SPD-Ortsverband Nassau, Dienethal und Hömberg lädt zur feierlichen Mitgliederversammlung am Freitag, 28. Januar, um 18.30 Uhr, im AWO-Zentrum „Kaffeekanne“ in Nassau, ein. Im Mittelpunkt steht die Ehrung langjähriger und verdienter Mitglieder. Dazu haben Landrat Günter Kern und der Landtagsabgeordnete Frank Puchtler (beide SPD) ihre Teilnahme zugesagt. Eingeladen sind alle Mitglieder und Freunde der SPD.

Gesamten Beitrag lesen »

Ohne Ergebnis verlief eine Suchaktion von Kameraden der freiwilligen Feuerwehren Nassau und Scheuern am Donnerstagabend entlang des Mühlbachs und des Sauerborns. Ein Mitglied der Feuerwehr hatte während eines Spaziergangs kurz nach 18 Uhr in der Nähe der Kindertagesstätte Scheuern Hilferufe gehört und daraufhin die Rettungsdienstleitstelle alarmiert. Trotz des Einsatzes mit Taschenlampfen konnten die Wehrleute nichts […]

Gesamten Beitrag lesen »

Am Mühlgraben in Scheuern, davon überzeugen sich die SPD-Vertreter vor Ort, lässt sich mit vertretbarem Aufwand ein sicherer Fußweg schaffen. Bei einem Ortstermin in Scheuern nahmen Vertreter der SPD erneut ein Kernanliegen in Augenschein. Die Verkehrssicherheit der Fußgänger in der Viehtrift, worauf die Sozialdemokraten schon seit längerem hinweisen, ist unzureichend.

Gesamten Beitrag lesen »

Ältere Beiträge »

anzeigen
Wetter
daswetter.org