Kategorie-Archiv 'Nassau'

Kommt ein Pferd zur Post…

Etliche Baustellen in Nassau machen Autofahrern zurzeit das Leben schwer. Ein Postkunde aus Hömberg griff deshalb auf ein Fortbewegungsmittel aus längst vergangenen Tagen zurück. Er brachte sein Paket mit dem Pferd in die Postagentur in Nassau. Damit sorgte er für heitere Kommentare bei Passanten, während der stattliche Gaul — ohne Parkscheibe — auf dem Parkplatz vor der […]

Gesamten Beitrag lesen »

Mit dem neuen Programm „in good company“ sind das große A-cappella-Ensemble VoicesInTime und sein Leiter Stefan Kalmer wieder unterwegs durch Deutschland. Am Montag, 1. Mai, um 11.30 Uhr treten sie mit aktuellen Hits und altbewährten Klassikern, fein aufeinander abgestimmt und in anspruchsvollen Arrangements in der Stadthalle Nassau auf. Spätestens seit dem ersten Preis beim Deutschen […]

Gesamten Beitrag lesen »

Nassauer Agentur spendet Regenjacken

Im Rahmen der Neueröffnung der Geschäftsstelle der Ergo Versicherung in Nassau hat Mitinhaber Nico König (rechts) dem 1. Vorsitzenden der TuS Weinähr, Frank Kreber, neue Regenjacken für die Spieler der 1. und 2. Mannschaft übergeben. Frank Kreber bedankte sich ganz herzlich für die Unterstützung des Vereins.

Gesamten Beitrag lesen »

Ging es in der Nassauer Kirche zeitweise zu wie in einer Commedia dell’arte? Den Eindruck, so Dr. Meinhard Olbrich im Vortrag des Geschichtsvereins, erweckten Visitationsberichte aus der Reformationsepoche, wenn dort beispielsweise mitgeteilt werde, wie ein Lutheraner Magister und ein katholischer Kaplan „im Chor der Kirche mit Büchern warfen und machten um den Altar auf einander […]

Gesamten Beitrag lesen »

Was evangelische und katholische Christen von Martin Luther lernen können und was der Reformator mit Donald Trump gemeinsam hat, darum ging es unter anderem beim „Talk im Keller“, zu dem die Ökumene im Nassauer Land ins Günter-Leifheit-Kulturhaus nach Nassau eingeladen hatte. Der evangelischen Dekanin Renate Weigel (Dekanat Nassauer Land) und dem katholischen Theologen Christopher Paul […]

Gesamten Beitrag lesen »

Einen betrunkenen Autofahrer hat die Polizei Bad Ems am Dienstag gegen 12.30 Uhr am Nassauer Burgberg aus dem Verkehr gezogen. Während einer Kontrolle stellten die Beramten fest, dass der 74-jährige Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluss stand. Ein entsprechender Test bestätigte dies. Gegen den Beschuldigten wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige erstattet, die Weiterfahrt unterbanden die Polizisten.

Gesamten Beitrag lesen »

 Unter dem Titel „Spannende Chorliteratur im gemischten Chor“ stand der Workshop des Chorverbandes Rheinland-Pfalz am Samstag, an dem die Nassauer tonArtisten in Lahnstein teilnehmen durften. Mehr als 30 Stücke aus neu erschienenen Chorbüchern stellte der Dozent Jan Schumacher, Universitätsmusikdirektor der Goethe-Universität in Frankfurt am Main, Dirigent, Vizepräsident und Vorsitzender der Musikkommission der European Choral Association, vor […]

Gesamten Beitrag lesen »

Beim Ausparken Pkw demoliert

Offenbar beim Ausparken hat am Freitagnachmittag ein unbekannter Fahrzeugführer ein auf dem Parkplatz des alten Aldi-Marktes in der Gerhart-Hauptmann-Straße in Nassau einen Pkw demoliert. Dabei entstand ein Schaden von rund 800 Euro. Nach dem Unfall entfernte sich der Verursacher, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung werden erbeten an die Polizeiinspektion Bad Ems […]

Gesamten Beitrag lesen »

Gesamten Beitrag lesen »

Mit einem Ständchen vom Männerchor startete der AWO-Dialog „Gut leben in Nassau“ in die erste Runde. „Wir wollen uns mit dem Liedvortrag bei Dr. Mertes und bei der AWO für die Unterstützung bedanken“, erklärte Matthias Läsch, den Blick auf das 175-jährige Bestehehen seines Vereins gerichtet. Die AWO in Nassau nimmt sich den Einsatz des Männerchors […]

Gesamten Beitrag lesen »

Nachdem das Nassauer Chorensemble tonArt im September 2015 die singfreudigen Kinder in der Umgebung zur Teilnahme an einem Projekt-Kinderchor aufgerufen hat, soll tonArt kids jetzt auch langfristig zum festen Bestandteil des Angebotes in und um Nassau werden. „Mit dem Projekt 2015 wollten wir herausfinden, ob es in Nassau überhaupt Interesse an einem Kinderchor gibt“, so […]

Gesamten Beitrag lesen »

Vermutlich am zurückliegenden Wochenende haben unbekannte Täter Schaukel und Rutsche des Kinderspielplatzes im Bereich der Tennisanlage Zum Woog in Nassau beschädigt. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 02603 / 9700 zu melden.

Gesamten Beitrag lesen »

Beim Abbiegen Auto beschädigt

Beim Abbiegen von der B 260 nach links auf die Kettenbrücke in Nassau hat der Fahrer eines Wohnmobils ein wartendes Auto gestreift und beschädigt. Offenbar war das aus Richtung Bad Ems kommende Wohnmobil in zu engem Bogen gefahren. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Von dem  Wohnmobil sind lediglich das […]

Gesamten Beitrag lesen »

Junger Mann stand unter Drogen

Unter dem Einfluss von Drogen stand ein 20-jähriger Autofahrer aus der Verbandsgemeinde Nassau, den die Polizei am Donnerstag, 14.45 Uhr, im Industriegebiet Koppelheck in Nassau kontrollierte. Ein Test bestätigte den Drogenverdacht der Beamten. Daraufhin räumte der Beschuldigte den Konsum von Cannabis ein. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, dem jungen Mann eine Blutprobe entnommen und entsprechende Anzeigen […]

Gesamten Beitrag lesen »

SPD bringt den Frühling nach Nassau

Strahlendes Wetter, strahlende Gesichter und eine optimistische Stimmung prägten den diesjährigen Josefsmarkt-Sonntag in Nassau. Passend dazu wurden Schubkarren mit frühlingshafter Bepflanzung und Dekoration versehen. Diese schmücken nun das Stadtgebiet. Die Nassauer SPD beteiligte sich an der gelungenen Aktion. Vorsitzender Manuel Liguori sieht darin „beste Werbung für unsere Stadt“ und versprach, alle Ideen zu unterstützen, die […]

Gesamten Beitrag lesen »

AWO im Dialog: Gut leben in Nassau

Fast 30 Jahre leistet die Arbeiterwohlfahrt (AWO) soziale Arbeit in Nassau. Mit ihrer Begegnungsstätte „Kaffeekanne“ fördert sie soziale Kommunikation. Die kontinuierliche Arbeit, getragen von Aktiven, die sich ehrenamtlich engagieren, wird nun durch ein weiteres Angebot ergänzt. In einer Veranstaltungsreihe „AWO im Dialog: Gut leben in Nassau.“ sollen lebensnahe Themen angesprochen werden. Zu den öffentlichen Gesprächen […]

Gesamten Beitrag lesen »

Erst Frühschoppen, dann früh Shoppen

Zunächst wollte die SPD Nassau zu einem „Frühschoppen“ einladen. Da am gleichen Tag der Werbering und die Stadt den traditionellen Josefsmarkt in Verbindung mit einem verkaufsoffenen Sonntag abhalten, wurde daraus jedoch kurzer Hand ein „Frühshoppen“. „Gemeint ist beides“, erklärt Vorsitzender Manuel Liguori. Die SPD wolle gerne im Rahmen eines politischen Frühschoppens von interessierten Bürgern erfahren, […]

Gesamten Beitrag lesen »

In der Stadt Nassau gibt es offenbar Überlegungen, auf die Erhebung des Fremdenverkehrsbeitrags künftig zu verzichten. Wie die Rhein-Lahn-Zeitung heute berichtet, wird in Zukunft der Aufwand, um die Steuer einzutreiben, möglicherweise die Einnahmen übersteigen. Die Kosten für den erforderlichen Personaleinsatz wurden von der Verbandsgemeindeverwaltung auf knapp 23.000 Euro pro Jahr beziffert. Die Stadt Nassau kassiert aber nur rund 20.000 Euro Fremdenverkehrsbeitrag. […]

Gesamten Beitrag lesen »

Manuel Liguori neuer SPD-Chef in Nassau

In einer gut besuchten Mitgliederversammlung ist Manuel Liguori einstimmig zum neuen Vorsitzenden der SPD Nassau gewählt worden. Der 37-Jährige, der im Stadtrat als stellvertretender Fraktionssprecher tätig ist, machte seine Motivation deutlich: „Die SPD vertritt Werte. Sie steht für Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität“. Auch habe er es der SPD-Politik zu verdanken, dass er nach Hauptschule und Lehre […]

Gesamten Beitrag lesen »

Unter Heroineinfluss durch Nassau

Die Polizei hat am frühen Mittwochabend in Nassau einen 40-jährigen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der im Laufe einer Kontrolle typische Anzeichen von Drogenkonsum zeigte. Ein Urintest auf Heroin verlief positiv, woraufhin eine Blutentnahme angeordnet wurde. Der 40-Jährige war außerdem ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs: Er händigte den Polizeibeamten einen tschechischen Führerschein aus, der ihn jedoch aufgrund einer […]

Gesamten Beitrag lesen »

Ältere Beiträge »

anzeigen
Wetter
daswetter.org