Kategorie-Archiv 'Theater'

Am Sonntag, 28. August, 15 Uhr, ist es endlich so weit: Nach fast einem Jahr gemeinsamer Proben werden die Theatergruppen „Funkenflug“ der Stiftung Scheuern (Nassau) und „Fairy Tale“ Holzheim ihr Gemeinschaftswerk „Das Zauberkissen“ in der Nassauer Stadthalle aufführen.

Gesamten Beitrag lesen »

Der Theaterverein Fairy Tale Holzheim und das Funkenflugtheater der Stiftung Scheuern präsentieren am Sonntag, 28. August, 15 Uhr, in der Stadthalle Nassau eine Aufführung des Stücks „Das Zauberkissen“ für Erwachsene und Kinder. Dabei handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt der ganz besonderen Art, über das der Landtagsabgeordnete Matthias Lammert (CDU), der in seiner Freizeit selbst […]

Gesamten Beitrag lesen »

Einen traumhaft schönen Theaterabend haben am Samstag fast 150 Zuschauer im Nassauer Schlsoshof erlebt. Das Theater Konradhaus aus Koblenz inszenierte Shakespeares Komödie „Ein Sommernachtstraum“ und verlangte den Besuchern damit einiges ab.

Gesamten Beitrag lesen »

Das Theater Konradhaus, Koblenz, gastiert am Samstagabend, 9. Juli,19.30 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr) mit dem temporeichen Komödienklassiker bei jedem Wetter in Nassau – am liebsten natürlich open-air im Schlosshof, bei Regenwetter alternativ im Günther-Leifheit-Kulturhaus. Im doppelten Sinne bewegend wird sie sein, die Aufführung des vierköpfigen Ensembles des Koblenzer Theaters Konradhaus.

Gesamten Beitrag lesen »

„Nun gute Nacht“ wünscht der Kobold Puck am Ende des Sommernachtstraumes. Doch bevor es so weit ist, dass man sich zur Nachtruhe betten könnte, geht es am Samstag, 9. Juli, im Nassauer Schlosshof inmitten der Stadt erst einmal turbulent zu.

Gesamten Beitrag lesen »

Die nächste Fahrt der Theaterfreunde Nassau/Bad Ems findet am kommenden Samstag, 14. Mai, ins Stadttheater nach Koblenz statt. Auf dem Programm steht das Schauspiel „Heimgesucht“. Darin erzählt Autorin Sibylle Dudek mit viel Humor und psychologischem Feingefühl von einer Familie, die vor der Zerreißprobe steht, von Verantwortung, individueller Glückssuche und der beständigen Sehnsucht nach einem Zuhause. […]

Gesamten Beitrag lesen »

Theaterfreunde fahren zu Gluck-Oper

Die Theaterfreunde Nassau/Bad Ems fahren am kommenden Samstag, 16. April, zur Aufführung der Oper „Alceste“ von Christoph Willibald Gluck ins Stadttheater Koblenz. Da eine Werkseinführung vorgesehen ist, fährt der Theaterbus schon früher ab, und zwar zu den folgenden Zeiten: 18 Uhr Bahnhof Nassau, 18.05 Uhr Dausenau und 18.15 Uhr in Bad Ems an den jeweiligen […]

Gesamten Beitrag lesen »

Theaterfreunde fahren in die West Side Story

Die Theaterfreunde Nassau/BadEms fahren am Samstag, 15. Januar, und Montag, 7. März (Rosenmontag), ins Stadttheater Koblenz. Auf dem Programm steht das Musical „West Side Story“ nach einer Idee von Jerome Robbins, Buch von Arthur Laurents, Musik von Leonard Bernstein, Gesangstexte von Stephen Sondheim: Die Handlung der „West Side Story“ ist eine Übertragung von William Shakespeares […]

Gesamten Beitrag lesen »

Die „kleine Hexe“ von Otfried Preußler ist am heutigen Donnerstag, 16. Dezember, 11 Uhr, in der Stadthalle Nassau zu Gast. Das L’una Theater spielt ein spannendes Schauspiel mit Musik, Masken und Zauberei für Kinder von vier bis zehn Jahren. Der Einttritt kostet drei Euro. Das Stück wurde ausgezeicnet mit de Publikumspreis der Wiesbadener Kinderkulturtage 2009.

Gesamten Beitrag lesen »

Theaterfreunde lieben’s russisch

Die Theaterfreunde Nassau/Bad Ems fahren an den beiden kommenden Wochenenden zu zwei Aufführungen von Werken russischer Künstler. Am Samstag, 11. Dezember, fährt der Theaterbus zur Opfer „Die Nase“ von Dimitrij Schostakowitsch. Abfahrt um 18 Uhr am Bahnhof Nassau, 18.10 Uhr Dausenau und 18.15 Uhr in Bad Ems. Am Samstag, 18. Dezember, steht das Schauspiel „Platanow“ […]

Gesamten Beitrag lesen »

Die Qualität der Amateurtheatergruppe „Theodissa-Bühne Diez“ hat sich längst herumgesprochen. Auch bei seinem jüngsten Auftritt in der Nassauer Stadthalle überzeugte das Diezer Schauspielerteam — leider nur vor 70 Zuschauern — mit dem Dreiakter-Lustspiel „Ab heute sind wir pleite“ unter der Regie von Ilona Reinhard und aus der Feder von Walter G. Pfaus.

Gesamten Beitrag lesen »

Das Theater 1+1 spielt heute, Samstag, 15.30 Uhr, das Stück „Das tapfere Schneiderlein“ („Sieben auf einen Streich“) in der Mehrzweckhalle Singhofen. Karten für die Aufführung kosten 3,50 Euro, Kinder unter sechs Jahren haben freien Eintritt. Einlass ist ab 15 Uhr.

Gesamten Beitrag lesen »

Die Theodissa-Bühne Diez gibt am kommenden Samstag, 20. November, 20 Uhr, in der Stadthalle Nassau ein Gastspiel mit der Dreiakter-Komödie „Ab heute sind wir pleite“ von Walter G. Pfaus. Karten gibt es im Vorverkauf im Büro der Touristik im Nassauer Land im Günter-Leifheit-Kulturhaus zum Preis von acht Euro oder an der Abendkasse. Kinder zahlen fünf […]

Gesamten Beitrag lesen »

Am Samstag, 9. Oktober, beginnen wieder die Fahrten der Theaterfreunde Nassau/Bad Ems ins Stadttheater Koblenz. Aufgeführt wird die Oper „Don Giovanni“von Wolfgang Amadeus Mozart. Abfahrt des Theaterbusses ist am Bahnhof in Nassau, 18 Uhr, an den jeweiligen Haltestellen. Abonnements für die beginnende Theatersaison 2010/ 2011 können noch erworben werden. Nachstehend die Aufführungstermine, die von der […]

Gesamten Beitrag lesen »

Die Theaterfreunde Nassau/Bad Ems fahren am kommenden Samstag, 27. Februar, ins Stadttheater Koblenz zur Aufführung des Stücks „Die heimliche Ehe“ (Il Matrimonio segreto) — komische Oper in zwei Akten des italienischen Komponisten Domenico Cimarosa (1749 – 1801), einem Zeitgenossen von Mozart. Eine Entführungsgeschichte im alten Stil regte Cimarosa zu reizend graziöser Musik im echten Rokoko […]

Gesamten Beitrag lesen »

Theaterfreunde fahren zu Gogol

Die Theaterfreunde Nassau/Bad Ems fahren am kommenden Samstag, 6. Februar, ins Stadttheater Koblenz. Auf dem Programm steht “Der Revisor” — Komödie in fünf Akten des russischen Erzählers Wassilijewitsch Nikolai Gogol (1809-1852). Abfahrt des Theaterbusses ist in Nassau, Bahnhof, 18.15 Uhr, in Dausenau um 18.20 Uhr, in Bad Ems ab 18:30 Uhr an den jeweiligen Haltestellen, […]

Gesamten Beitrag lesen »

Das Märchen von Frau Holle haben Kinder aus der gesamten Verbandsgemeinde Nassau in der Nassauer Stadthalle in einer ungewöhnlichen Fassung erlebt — als Puppenspiel! Eingeladen hatte zu dieser Aufführung das Kulturkomitee der Stadt Nassau. Das Hohenloher Figurentheater zeigte das bekannte Märchen der Gebrüder Grimm, die mit schönen Kulissen und detailverliebten Kostümen glänzte. „Gar nicht oll“, meinten viele Kinder […]

Gesamten Beitrag lesen »

Szene mit Bauer Alfons (Joachim Bär), der nach einer durchzechten Nacht mit Gatttin Agnes (Erika Blossei) und deren Schwester Hilde (Carmen Merz) so seine Schwierigkeiten hat. (Klicken Sie zum Vergrößern auf das Bild!) Eine gelungene Premiere hatte am Freitagabend die Theatergruppe Seelbach mit dem Bauernschwank „Alles nur Theater“ von  Erich Koch. Gut 100 Zuschauer aus dem ganzen […]

Gesamten Beitrag lesen »

In Seelbach „alles nur Theater“

Die Theatergruppe Seelbach präsentiert am Freitag, 27. November, und Samstag, 28. November, jeweils ab 19 Uhr im Bürgerhaus den Dreiakter „Alles nur Theater“ von Erich Koch. Eine dritte Vorstellung gibt es am Sonntag, 29. November, 18 Uhr. Nach dreijähriger Pause stehen die Laienschauspieler damit erstmals wieder auf der Bühne. Karten für die lustige Verwechslungskomödie gibt es […]

Gesamten Beitrag lesen »

„Schlachtfest bei Schmidt“ in Nassau

Die Theodissa Bühne Diez spielt am kommenden Samstag, 31. Oktober, 20 Uhr, in der Stadthalle Nassau den ländlichen Kriminalschwank „Schlachtfest bei Schmidt“. In dem Stück entsteht durch falsches Zuhören sowie Klatsch und Tratsch ein heilloses Durcheinander. Neue Nachbarn aus der Stadt, eine Kioskbesitzerin, eine resolute Oma und andere Charaktere werden die Zuschauer an diesem Abend […]

Gesamten Beitrag lesen »

Ältere Beiträge »

anzeigen
Wetter
daswetter.org