Kategorie-Archiv 'Jugend'

Ein Inliner-Camp mit integriertem Selbstbehauptungstraining für Kinder und Jugendliche bietet das Team Jugendpflege/Jugendschutz der Kreisverwaltung des Rhein-Lahn-Kreises in den Sommerferien an. Das Camp findet vom 27. Juni bis 1. Juli auf dem Zeltplatz des Naturfreundehauses Laacher See statt und ist für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahre geeignet. Referent Ulrich Struwe von der Polizeiinspektion Lahnstein […]

Gesamten Beitrag lesen »

Jede Menge Spaß, gepaart mit dem nötigen Ehrgeiz, hatten rund 70 Jugendliche im Alter von zehn bis 18 Jahren bei ihrer gemeinsamen Ausbildung im Freiherr-vom-Stein-Park sowie auf den Lahnwiesen in Nassau. Die Leitung hatte Verbandsgemeinde-Jugendwart Gerd Werner. Die Teilnehmer kamen aus den Jugendfeuerwehren Winden, Hömberg, Bergnassau-Scheuern, Nassau, Dessighofen, Obernhof und dem Ausrückebereich drei.

Gesamten Beitrag lesen »

„Es war super: Wir konnten nicht nur zusehen, sondern sogar richtig mit anpacken!“, schildert eine Teilnehmerin des diesjährigen Girlsdays begeistert. Rund 40 Mädchen, darunter Schülerinnen der Realschule plus Katzenelnbogen, der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule Nassau, der Lahntalschule Nassau und der Schillerschule Bad Ems, hatten einen Tag lang die Möglichkeit, in der Koblenzer Falckensteinkaserne die Medienberufe der Bundeswehr kennen […]

Gesamten Beitrag lesen »

Laut schallte es „Halleluja“ vom Spielplatz neben dem Hömberger Bürgerhaus durch die Gemeinde. Der diesjährige Kinderkirchentag der evangelischen Kirchengemeinde Hömberg-Zimmerschied lockte mit 34 Kindern so viele wie noch nie zum Singen, Basteln, Spielen und Beten in das Höhendorf. Während der laute Pausengesang verhallte, entdeckten die Bürger Hömbergs früher oder später bunte Boten des Tages an […]

Gesamten Beitrag lesen »

Mädchentreff immer mittwochs in Nassau

„Habt ihr Lust, euch mit Mädchen zu treffen, was zu unternehmen und einfach Spaß zu haben!“ Mit dieser Überschrift auf einem bunten Flugblatt laden Beate Schmittel und Anastasia Senger von der Jugendberatungsstelle des Diakonischen Werkes Rhein-Lahn (Bad Ems) sowie Christa Henn, Rita Engelhardt und Olga Adam (Jugendzentrum Nassau) immer mittwochs ins Günter-Leifheit-Kulturhaus nach Nassau, Obertalstraße […]

Gesamten Beitrag lesen »

Neue Gruppe des Jugendrotkreuzes

Das Jugendrotkreuz Singhofen startet am Freitag, 29. April, 16 Uhr, an der DRK-Halle mit einer neuen Gruppe für Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Jugendliche, die ein Hobby suchen, das Spaß macht und bei dem sie ihre Freizeit sinnvoll und abwechslungsreich gestalten können,  sind beim Jugendrotkreuz genau richtig. Herkunft, Nationalität, Religion […]

Gesamten Beitrag lesen »

Mit einem deutlichen 5:2-Sieg hat die B-Jugend der TuS Nassovia Nassau sein zweites Heimspiel der Rückrunde gewonnen. Nachdem bereits am Samstag zuvor das Auswärtsspiel in Katzenelnbogen wegen Verletzungen und krankheitsbedingtem Spielermangel verlegt werden musste, sah es gegen die JSG auch nicht viel besser aus. Mit gemischter Mannschaft, teilweise durch Spieler der C- Jugend aufgestockt, begann […]

Gesamten Beitrag lesen »

Beim Schwimmwettkampf der Jugendfeuerwehren im Hallenbad Lahnstein haben auch Nachwuchs-Wehrleute aus dem Nassauer Land starke Leistungen gezeigt. So erreichte die Jugendwehr aus Dessighofen den sechsten Platz, damit vor der Gruppe aus Katzenelnbogen. Die Jugendwehr aus Bergnasssau-Scheuern kam auf Rang vier, vor Lahnstein (5) und Birlenbach-Fachingen (4). Platz zwei gab es für die Jugendfeuerwehr Laurenburg, auf […]

Gesamten Beitrag lesen »

Die B-Jugend der Tus Nassovia Nassau hat einen gelungenen Start in die Rückrunde hinhgelegt. Der erste Gegner war die in der Vorrunde starke Mannschaft aus Bornich. Nachdem die Nassoven bis zur Winterpause durch Verletzungen, dumme Sperren und ein wenig Pech nur den vorletzten Tabellenplatz erreicht hatten, wollen sie in der zweiten Saisonhälfte deutlich mehr erreichen.

Gesamten Beitrag lesen »

Spektakuläre Szenen hat das Kamera-Team des Bad Emser Regisseurs und Stadtbürgermeisters Berny Abt beim jüngsten Drehtag des Jugendfilmprojekts der Arbeiterwohlfahrt in Nassau gedreht. Dabei standen die Themen Mobbing und Gewalt im Mittelpunkt der rund fünfeinhalb Stunden dauernden Filmarbeiten in und um das Schulzentrum. Höhepunkt war eine nachgestellte Prügelszene im Nassauer Bahntunnel, die so lebensecht wirkte, […]

Gesamten Beitrag lesen »

Gebechert, Ecstasy-Pillen und dann nach Discobesuch oder Party in den Straßenverkehr — das geht oft nicht gut. Sie sind noch jung, dennoch sterben jährlich einige von ihnen viel zu früh bei einem Freizeit- oder Verkehrsunfall. Mit häufig fatalen Folgen, ein Leben lanf. Um die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen der Dietrich-Bornhoeffer-Realschule und Lahntalschule im Schulzentrum […]

Gesamten Beitrag lesen »

Auszubildende der Nassauer Leifheit AG haben am Samstag den Organisatoren des Jugendfilmprojekts der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Nassau, Margarete Flister und Berny Abt, eine Spende von 1800 Euro überrreicht. Die jungen Leuten wollen damit das Projekt, das sich mit Jugendthemen wie Koma-Saufen und Mobbing befasst, finanziell unterstützen.

Gesamten Beitrag lesen »

Schüler lernten Berufsbilder kennen

Im Rahmen der vielfältigen Aktivitäten zur Berufsorientierung an der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule und der Lahntalschule in Nassau fanden in diesem Monat zwei Veranstaltungen statt. Einer interessierten Gruppe von Schülerinnen und Schülern wurde von Frau Lachenmeier die Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann (m/w) bei ALDI Süd vorgestellt (unser Foto). Im Vortrag erfuhren die Schülerinnen und Schüler, was sie in der […]

Gesamten Beitrag lesen »

Jugend reist ins Land der Wikinger

Eine zweiwöchige Jugendfreizeit  nach Dänemark in den Sommerferien bietet die Evangelische Jugend im Dekanat Nassau vom 8. bis 23 Juli an. Zum Reiseziel, dem Freizeithaus in den Dünen am Ringkobing Fjord (Nordseeseite) gehören 25 Hektar Dünenareal und um den Freizeitort herum große Naturschutzgebiete; zum Nordseestrand sind es 500 Meter. „Action, Fun und Urlaubsgenuss“ ist das […]

Gesamten Beitrag lesen »

Jugendfilm: Dreharbeiten gehen weiter

Die Dreharbeiten für das Jugendfilmprojekt der Arbeiterwohlfahrt (AWO) gehen nach längerer Pause weiter. Gedreht wird am Samstag, 26. Februar, in der Aula des Schulzentrums Nassau. Voraussichtlicher Beginn wird 12 Uhr sein, das Ende ist offen. Die Dreharbeiten werden mindestens fünf Stunden dauern, teilte Organisatorin Margarete Flister jetzt mit. Der zweite Drehtag ist für Sonntag, 27. […]

Gesamten Beitrag lesen »

Die Jugendfeuerwehren der Verbandsgemeinde Nassau trafen sich jetzt zu einem Sport- und Spielenachmittag in der Mehrzweckhalle und Schwimmbad der Heilerziehungs- und Pflegeheime Scheuern. Beteiligt waren unter der Federführung des Verbandsgemeinde-Jugendwartes Gerd Werner Jugendliche aus den Jugendfeuerwehren Nassau, Bergnassau-Scheuern, Dessighofen und Hömberg. Matthias Walldorf und Thomas Kunkler aus der Jugendfeuerwehr Nassau hatten Spiele vorbereitet, die die […]

Gesamten Beitrag lesen »

Kinder stark machen gegen Gewalt — das ist as Ziel eines Selbstverteidigungskurses, den der TV 1860 Nassau zum dritten Mal in Zusammenarbeit mit der Freiherr-vom-Stein-Grundschule Nassau anbietet. Trainiert werden sieben- bis elfjährige Kinder an sechs Samstag- und Sonntagvormittagen von Oswald Leipelt, einem ausgebildeten Selbstverteidigungs-Trainer. „Feuer, Feuer!“ schallen laute Schreie durch die Halle.

Gesamten Beitrag lesen »

Singhofen sucht eigenen Jugendpfleger

Die Ortsgemeinde Singhofen will einen eigenen Jugendpfleger beschäftigen. Dies geht aus einer Stellenausschreibung hervor, die derzeit im Mitteilungsblatt Nassauer Land veröffentlich ist. Gesucht wird demnach ein Sozialarbeiter oder eine Sozialarbeiterin, der oder die den Jugendraum der Gemeinde betreut und sogenannte „aufsuchende Sozialarbeit“ („Streetwork“) betreibt. Außerdem soll der Jugendarbeiter Freizeitangebote für die Ferien entwickeln und die […]

Gesamten Beitrag lesen »

Eine große Zahl von Jugendlichen war der Einladung des SPD-Ortsvereins Singhofen und der Gemeinderatsfraktion gefolgt, um gemeinsam über die Probleme der Jugend vor Ort zu diskutieren. Vorsitzende Susanne Heck-Hofmann gab zunächst den jungen Leuten die Möglichkeit, ihre Wünsche und Vorstellungen zu äußern. Dabei kristallisierte sich schnell heraus, wo es hakt: Fehlendes Verständnis und Vorurteile auf […]

Gesamten Beitrag lesen »

Überlegungen, den Jugendraum in Singhofen zu schließen, sind nach Information der Emser Rhein-Lahn-Zeitung offenbar vom Tisch. Stattdessen will die Gemeinde den vor rund 20 Jahren eingerichteten Treffpunkt nun renovieren. Vor allem sanitäre Anlagen und Fußböden bedürften der Erneuerung, heißt es in dem Bericht. Zugleich denken die örtlichen Politiker darüber nach, einen Betreuer für die Jugendlichen […]

Gesamten Beitrag lesen »

« Neuere Beiträge - Ältere Beiträge »

anzeigen
Wetter
daswetter.org