Kategorie-Archiv 'Aus der Region'

Die CDU-Bürgermeisterkandidatin Marion Krätz hat sich mit Ortsbürgermeistern der Region getroffen, um über die aktuelle Situation der Ortsgemeinde zu sprechen. An dem Treffen nahmen Patrick Becker aus Becheln, Gebhard Linscheid aus Winden, Karl Friedrich Merz aus Obernhof und Lutz Zaun aus Nievern teil. Alle Gesprächsteilnehmer waren sich darin einig, dass der Handlungsspielraum der Ortsgemeinden wegen […]

Gesamten Beitrag lesen »

Die B 417 wird von Montag, 6. August, an zwischen Laurenburg und Holzappel voll gesperrt. In dieser Zeit soll die Böschung an der Bundesstraße mittels Betonbohrpfählen und aufbetoniertem Kopfbalken aufwendig gesichert werden, teilte der Landesbetrieb Mobilität (LBM) in Diez mit. Im unteren Abschnitt zwischen Laurenburg und der Zufahrt nach Dörnberg über die Kreisstraße 22 wird […]

Gesamten Beitrag lesen »

Überfall auf Tankstelle

Ein maskierter Räuber hat am Freitag gegen 22.50 Uhr die OIL-Tankstelle in der Straße Auf der Lay in Nievern überfallen und unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe der Einnahmen gefordert. Er begab sich hinter die Verkaufstheke, zwang den Mitarbeiter zur Öffnung der Kasse und wollte selbst nach den Geldscheinen greifen. Als der Tankwart dies verhindern […]

Gesamten Beitrag lesen »

Unter Alkoholeinfluss stand ein Autofahrer, der am frühen Samstagmorgen gegen 6.40 Uhr auf der B 260 am Ortseingang von Dausenau, von Bad Ems kommend, gegen das Brückengeländer gekracht ist und mit seinem Pkw beinahe in die Lahn gestürzt wäre. Wie die Polizei berichtet, war der Mann mit zu hohem Tempo in einer scharfen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn […]

Gesamten Beitrag lesen »

Der BVB-Fanclub „Rhein-Lahn 09″ hat am Samstag seinen fünften Geburtstag auf dem Sportgelände in Hunzel gefeiert. Bei strahlendem Sonnenschein konnten die Veranstalter zahlreiche Mitgliedern und viele Gäste begrüßen, denen neben einer Hüpfburg für Kinder auch ein großes Angebot an Getränken und Speisen geboten wurde. Ein besonderes Highlight war der Besuch der BVB-Fan-Beauftragten Petra Stüker sowie der beiden […]

Gesamten Beitrag lesen »

Zu einem Austausch über wichtige Themen der Verbandsgemeinde Bad Ems sowie über aktuelle bundespolitische Fragen traf sich der CDU-Bundestagsabgeordnete und ehemalige Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bad Ems, Josef Oster, mit der CDU-Bürgermeisterkandidatin Marion Krätz. „Ich möchte die hervorragende Arbeit, die Josef Oster hier in Bad Ems geleistet hat, in der neuen Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau fortsetzen. Deshalb tauschen […]

Gesamten Beitrag lesen »

Ein unbekannter Radfahrer hat am heutigen Freitag gegen 11.05 auf dem Lahn-Rad-Wanderweg zwischen dem Campingplatz Fachbach und dem Sportplatz Hasenkümpel in Bad Ems einer Frau die Handtasche von der linken Schulter gerissen und ist mit hoher Geschwindigkeit weiter in Richtung Bad Ems davon gefahren. Da der Täter sich von hinten näherte und sich anschließend schnell wieder […]

Gesamten Beitrag lesen »

Die B 417 wird zwischen Holzappel und Laurenburg wegen Bauarbeiten ab dem 9. Juli 2018 bis voraussichtlich zum 24. Mai 2019 teilweise halbseitig und zeitweise voll gesperrt. Die Vollsperrung bezieht sich auf den Zeitraum von Anfang August bis voraussichtlich Mitte November 2018 und auf Ende April 2019, teilte der Landesbetrieb Mobilität (LBM) in Diez. mit. […]

Gesamten Beitrag lesen »

Der BVB-Fanclub Rhein-Lahn 09 feiert am Samstag, 30. Juni, sein fünfjähriges Bestehen. Der Fanclub hat sich in dieser Zeit gut entwickelt und mittlerweile über 200 Mitglieder, die auch regelmäßig zu BVB-Spielen fahren. Die Feier findet auf dem Sportplatz in Hunzel statt. Gemeinsam mit dem SV Hunzel sorgt der Fanclub für ein ansprechendes Programm. Neben einem Hobbyturnier, Hüpfburg, verschiedenen […]

Gesamten Beitrag lesen »

„Denk mal – worauf baut Europa?“ war das Motto des diesjährigen Europäischen Wettbewerbs, den die Europa Union seit vielen Jahrzehnten – insgesamt ist es bereits der 65. Wettbewerb – auch im Rhein-Lahn-Kreis veranstaltet. Schülerinnen und Schüler waren dabei aufgerufen, sich künstlerisch mit dem Thema „Europäisches Kulturerbejahr 2018“ auseinanderzusetzen. Der Erfolg spricht für sich und dürfte […]

Gesamten Beitrag lesen »

Unter Drogen standen zwei Autofahrer, die die Polizei am Samstag in der Braubacher Straße und der Silberaustraße in Bad Ems erwischt hat. In der Nacht zum Sonntag ging den Beamten in der Arzbacher Straße ein weiterer Autofahrer ins Netz: Er war stark betrunken. Allen Pkw-Führern wurde die Weiterfahrt untersagt, die Führerscheine wurden vorläufig entzogen und […]

Gesamten Beitrag lesen »

Das beherzte Eingreifen von Passanten hat am Donnerstagabend womöglich eine größere Schlägerei in der Bleichstraße in Bad Ems verhindert. Wie die Polizei berichtet, waren zwei junge Erwachsene gegen 19.50 Uhr miteinander in einen handgreiflichen Streit geraten, nachdem sie bereits am Nachmittag noch gemeinsam dem Alkohol zugesprochen hatten. Der Einkauf neuer Alkoholika mündete zunächst in einer Schubserei, dann in einer […]

Gesamten Beitrag lesen »

Weil ein 41-Jähriger in der Samstagnacht während der Zubereitung seines Mitternachtsmahls eingeschlafen war, musste neben der Polizei auch ein erweiterter Löschzug der freiwilligen Feuerwehr Bad Ems zur Straße ‚Im Walme‘ ausrücken. Starke Rauchentwicklung in dem Mehrfamilienhaus hatte die Rettungskräfte auf den Plan gerufen. Bis auf den Verursacher selbst konnten alle übrigen neun Bewohner eigenständig das […]

Gesamten Beitrag lesen »

Auf dem bereits ausgebauten Teilstück der B 417 zwischen Laurenburg und Holzappel wird es ab dem heutigen Donnerstag wegen der benötigten Vollsperrung wieder zu Verkehrseinschränkungen kommen. Die Sperrung soll bei guter Witterung drei Tage, bis einschließlich Samstag, 26. Mai, andauern, teilte der Landesbetrieb Mobilität in Diez mit. In dieser Zeit wird der Streckenabschnitt wegen den Asphaltbauarbeiten […]

Gesamten Beitrag lesen »

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Sonntag vor der Römerstraße 5 in Bad Ems einen Pflanzkübel samt Inhalt gestohlen. Der runde, terrakottafarben Pflanzkübel misst etwa 45 cm im Durchmesser und ist etwa 40 cm hoch. Er war unter anderem mit Petunien und Lavendel bepflanzt. Wegen seines hohen Gewichts dürfte der Kübel nicht nur von einer Person […]

Gesamten Beitrag lesen »

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Samstag in der Römerstraße und Lahnstraße in Bad Ems Blumenkübel beschädigt. Aus mehreren Blumenkästen wurde laut Polizeibericht die Bepflanzung entrissen und auf die Fahrbahn und den Fußweg geworfen. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bad Ems unter der Telefonnumer: 02603/9700 […]

Gesamten Beitrag lesen »

Der Gemeindeverband der SPD Bad Ems-Nassau und die Fraktionsspitzen der SPD in den Verbandsgemeinderäten haben sich in einem informativen Gespräch mit dem Schulleiter Paul Arzheimer ein Bild von der Entwicklung der Realschule plus Bad Ems-Nassau (BEN) gemacht. Auf Bad Emser Seite zeigten sich Gisela Bertram als Beigeordnete und Marlene Meyer als Fraktionssprecherin sowie die Rats- […]

Gesamten Beitrag lesen »

Gegen eine Felswand ist ein holländischer Motorrollerfahrer am Samstagnachmittag auf der L 318 zwischen Horhausen und Isselbach geprallt. Wie die Polizei berichtet, kam der 62-jährige Zweiradfahrer in einer langgezogenen Rechtskurve  von der Straße ab, weil er offenbar zu schnell unterwegs war. Bei dem Aufprall auf den Felsen wurden der Fahrer und seine Mitfahrerin schwer verletzt. Die […]

Gesamten Beitrag lesen »

Eine 45-minütige Verfolgungsfahrt mit der Polizei hat sich am späten Freitagabend ein Autofahrer im Bereich Arzbach-Kemmenau-Bad Ems geliefert. Wie die Polizei mitteilte, wollte sich der Mann, der in den Tagen zuvor mehrfach Marihuana konsumiert hatte, einer Kontrolle entziehen. Erst mit Unterstützung weiterer Streifenwagen und eines Polizeihubschraubers konnte der Flüchtende schlussendlich gegen 23.10 Uhr in der Ortslage […]

Gesamten Beitrag lesen »

Unbekannte Täter haben am Donnerstagabend einen sogenannten Blitzeranhänger, der in der Marktstraße in Bad Ems aufgestellt worden war, mit weißer Farbe beschmiert. Diese semi-mobile Anlage zur Geschwindigkeitsmessung war von der Verkehrsdirektion Koblenz installiert worden, nachdem sich Anwohner über zu schnell fahrende Fahrzeuge beschwert hatten. Die Farbe wurde nach Mitteilung der Polizei mit einem breiten Pinsel aufgetragen. […]

Gesamten Beitrag lesen »

Ältere Beiträge »

anzeigen
Wetter
daswetter.org