Kategorie-Archiv 'Aus der Region'

Nach einer Busfahrt am 5. August nach Dortmund zum Supercup gegen Bayern München konnte der BVB-Fanclub „Rhein-Lahn 09″ zum Bundesliga-Saisonstart am 19. August mehr als 30 Mitglieder im Vereinsheim des TuS Singhofen zu einer kleinen „Saison-Eröffnungsfeier“ begrüßen. Hierfür nahmen die Mitglieder sogar teils weite Anfahrten in Kauf und kamen unter anderem aus Bopppard, Urmitz, Simmern (WW) und […]

Gesamten Beitrag lesen »

Unbekannte Täter sind zwischen Mittwoch und Donnerstag in das Vereinsheim der TuS Dausenau eingebrochen. Eine Seitentür aus Stahl hielt den Aufbruchsversuchen stand; das Vereinsheim wurde durch die Eingangstür betreten. Innerhalb des Gebäudes wurde eine weitere Tür eingetreten. Gestohlen wurde eine Kiste Bier aus einer offenen Umkleidekabine. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Bad Ems erbeten.

Gesamten Beitrag lesen »

Ein besonders tragisches Ende hat eine Radtour am Mittwochabend bei Dahlheim genommen. Wie die Polizei berichtet, hatten sieben Kollegen einer Koblenzer Firma bereits über 60 Kilometer, teilweise auf langen und anstrengenden Anstiegstrecken zurückgelegt, als ein 38-jähriger Radfahrer eine so schwerwiegende innere Verletzung erlitt, dass er noch auf der Stelle verstarb. Als Ursache wird eine erhebliche körperliche […]

Gesamten Beitrag lesen »

Eine Bewohnerin der Lahnstraße in Kalkofen ist am 1. August von vier Räubern angegriffen worden. Dies teilte die Polizei jetzt mit. Die Frau wurde von einem der Männer mit einer Axt bedroht, anschließend ergriff eine Täterin den Hund der Familie und nahm ihn mit. Außerdem stahlen die Räuber eine Angelausrüstung. Das Quartett flüchtete mit einem silbernen Ford […]

Gesamten Beitrag lesen »

Tragisches Unglück in der Gemarkung Bogel (Verbandsgemeinde Nastätten): Bei Zusammenstoß von einem Pkw mit einem Traktor ist am Freitag eine 53-jährige Frau getötet worden. Der Wagen stieß mit der Zugmaschine zusammen, die, von einem geteerten Feldweg kommend,  die Landesstraße 333 überqueren wollte, um auf der gegenüberliegenden Straßenseite auf einen anderen Feldweg aufzufahren. Offenbar hatte der […]

Gesamten Beitrag lesen »

Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag in Arzbach in der Straße „Am Laach“ ein sogenanntes Panzertape von der einen auf die andere Straßenseite gespannt. Das graue Klebeband war nach Polizeiangaben derart zwischen den sich gegenüberliegenden Straßenlaternen befestigt, dass hierdurch ein gefährliches Hindernis für Verkehrsteilnehmer, insbesondere Zweiradfahrer, entstand. Gesucht werden Zeugen, die Angaben zur Tat machen […]

Gesamten Beitrag lesen »

Offensichtlich grundlos wurde am Donnerstag um 16.20 Uhr eine ältere Dame auf der Bahnhofstraße in Bad Ems von einer Spaziergängerin geschlagen. Als eine Zeugin der Dame zu Hilfe kam, wurde diese erheblich beleidigt. Die Täterin entfernte sich und verschwand in eine nahegelegen Pension. Dort schloss sie sich in ihrem Pensionszimmer ein und öffnete auch den eingesetzten Polizeibeamten […]

Gesamten Beitrag lesen »

Völlig unerwartet ist ein 37-jähriger Mann aus Koblenz am Dienstag, 12.40 Uhr, gegenüber der Polizei ausgerastet. Der Mann hatte in einem Einkaufsmarkt in Bad Ems Alkoholika und Duschgel gestohlen, woraufhin die herbeigerufene Polizei ihn kontrollierte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,13 Promille. Nachdem die Beamten die Personalien des Mannes festgestellt und diesen bereits aus den polizeilichen […]

Gesamten Beitrag lesen »

Nachdem bereits in den vergangenen Jahren mehrfach „falsche Polizisten“ im Rhein Lahn Kreis versuchten ältere Mitbürger um ihr Geld zu prellen, kam es in den vergangenen Tagen erneut zu drei Versuchen in Bad Ems. Die Anruferin, die sich als Polizeibeamtin der Polizei Bad Ems ausgab, versuchte am Mittwoch in drei Fällen ältere Mitbürger aus Bad […]

Gesamten Beitrag lesen »

Unbekannte Täter haben am Sonntag um 16.04 Uhr im Hinterhof des Kur- und Stadtmuseums in der Bad Emser Römerstraße einen Brand gelegt. Zwei dort aufgestellte Sofas standen in Flammen, die dahinter liegende Außenfassade und Fenster wurden durch das Feuer beschädigt. Weiterhin entstand im Gebäude Schaden durch Löschwasser. Der Brand ereignete sich während der Öffnungszeit des Museums. Personen […]

Gesamten Beitrag lesen »

Die Polizei Bad Ems hat am Samstag drei Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, die dem Alkohol nach Kräften zugesprochen hatten. In zwei Fällen hatten die Zecher sogar einen Unfall verursacht. Am späten Samstagabend hatte eine 28-jährige Autofahrerin auf der Windener Straße in Nassau einen Grundstückszaun mit ihrem Fahrzeug erheblich beschädigt und sich anschließend aus dem Staub […]

Gesamten Beitrag lesen »

Es ist schon unglaublich, was Menschen sich ausdenken können, um Tiere zu quälen oder gar zu töten. Besonders drastisch ist ein Fall, der jetzt aus dem Bereich der Straße Loreleyring in St. Goarshausen der Polizei gemeldet wurde. Anwohner hatten in ihrem Vorgarten zwei Fleischwurststücke gefunden, die mit Teilen von Rasierklingen „gespickt“ waren. Schon in den […]

Gesamten Beitrag lesen »

Bei einem Unfall auf dem Oranienweg in Bad Ems ist am Dienstag, 11.40 Uhr, eine 59-jährige Fahrradfahrerin schwer verletzt worden. Ein 62-jähriger Autofahrer hatte beim Auffahren von der Wipsch aus die Zweiradfahrerin übersehen und an der Pedal erfasst. Die Frau stürzte und schlug mit dem ungeschützten Kopf auf die Fahrbahn auf. Sie musste mit Prellungen […]

Gesamten Beitrag lesen »

„Hier gehe ich und kann nicht anders“ hat Matthias Metzmacher, Pfarrer für gesellschaftliche Verantwortung im evangelischen Dekanat Nassauer Land, eine Pilgertour in drei Etappen auf dem Lahn-Camino überschrieben. „Wir wollen mit Luther gegen den Strom durch unser neues Dekanat Nassauer Land pilgern“, beschreibt der Theologe und Diplom-Psychologe. Dass es dabei nicht in Flussrichtung geht, hat durchaus […]

Gesamten Beitrag lesen »

Der BVB-Fanclub Rhein-Lahn 09 ist zum Heimspiel des BVB gegen Eintracht Frankfurt gereist. 45 Mitglieder machten sich auf den Weg, um den BVB lautstark im Stadion zu unterstützen. Nachdem alle Mitreisenden an den gewohnten Haltestationen in Singhofen, Nassau, Dausenau, Bad Ems und Montabaur zugestiegen waren, erfolgte eine Begrüßung sowie Informationen zur Fahrt durch Vorstandsmitglied Björn […]

Gesamten Beitrag lesen »

Unbekannte Täter haben am frühen Nachmittag des Mittwochs im Ernst-Vogler-Weg in Bad Ems, einem Waldweg, ein Feuer angezündet, das offenbar außer Kontrolle geriet. Der Brand griff auf den talseitigen Hang über und entzündete dort größtenteils Unkraut. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Ems löschte den Brand auf einer Fläche von circa 300 Quadratmetern mit 20 Kräften. Der Verursacher konnte trotz […]

Gesamten Beitrag lesen »

Mit großer Mehrheit hat die Synode des evangelischen Dekanats Nassauer Land während ihrer Frühjahrstagung in Netzbach einem neuen Trägermodell für Kindertagesstätten zugestimmt. Evangelische Kirchengemeinden, die einen oder mehrere Kindergärten betreiben, können die Trägerschaft ans Dekanat übertragen, das dort nun eine hauptamtliche Geschäftsführung ansiedeln kann. Mit dieser gemeindeübergreifenden Trägerschaft (GüT) auf Dekanatsebene will das Dekanat unter […]

Gesamten Beitrag lesen »

Einer der eindrucksvollsten Passionsvertonungen der Musikgeschichte widmet sich das zweite Kooperationsprojekt der Evangelischen Kantorei Bad Ems und der Nassauischen Kantorei Diez. Die Johannes-Passion von Johann Sebastian Bach haben Sängerinnen und Sänger unter Leitung der Kantoren Ingo Thrun und Martin Samrock einstudiert. Das Werk wird zusammen mit namhaften Solisten und einem Orchester mit Musikern der Region […]

Gesamten Beitrag lesen »

Als sie hinter sich den aufheulenden Motor eines Motorrads hörte, war am Freitagnachmittag eine auf der Lahnstraße in Bad Ems einparkende Motorradfahrerin derart erschrocken, dass sie aus Versehen Gas gab, statt zu bremsen. Die Folge: Sie krachte gegen einen Begrenzungspfosten und die Hauswand. Die  Motorradfahrerin wurde schwer verletzt, am Motorrad, dem Pfosten und der Hauswand entstand […]

Gesamten Beitrag lesen »

Ins eigene Haus ist am Donnerstagabend eine 63-jährige Autofahrerin in Nievern gekracht. Sie wollte rückwärts mit ihrem Pkw aus der steilen Einfahrt ausfahren, hatte bei ihrem Automatikfahrzeug aber versehentlich den Vorwärtsgang eingelegt. Als sie losfuhr, prallte sie mit Wucht gegen die Mauer ihres Hauses und durchbrach sie. An dem Pkw entstand Totalschaden, und auch das Haus […]

Gesamten Beitrag lesen »

Ältere Beiträge »

anzeigen
Wetter
daswetter.org