Kategorie-Archiv 'Konzerte'

Zweimal „tonArt“ im Gotteshaus

Ein abwechslungsreiches Programm haben die Chöre tonArt Nassau (Bild oben) und TonArt Hambuch (Bild unten) dem Publikum in der Bonifatiuskirche in Nassau geboten. Die Chöre begeisterten ebenso mit geistlicher Musik wie „Benedictus“ von Josef Rheinberger wie mit „May it be“ von Enya aus dem Jahr 2001 die Zuhörer. Nachdem Thomas Diel, Chorsprecher von tonArt Nassau, das Konzert […]

Gesamten Beitrag lesen »

Drei hochrangige Solisten aus Italien — Ubaldo Rosso, Traversflöte, Carlo De Martini, Violine und Viola und Francesco Biraghi, Gitarre — laden für Sonntag, 12. Mai, 18 Uhr in die Burg Nassau zu einem Nachmittag mit Musik und Wein aus dem Piemont ein. Mitgebracht haben sie neben ihren kostbaren historischen Instrumenten einige Delikatessen aus dem Piemont… Im stimmungsvollen […]

Gesamten Beitrag lesen »

„Der Mann, der Bäume pflanzte“ ist das Thema eines Frühlingskonzertes am Samstag, 27. April, um 18 Uhr in der evangelischen Johanniskirche Nassau. Das literarische Konzert ist den Bäumen, insbesondere den Eichen gewidmet, diesen großen freundlichen Geschöpfen, die über die menschliche Lebenserwartung nur mitleidig lächeln können, und die die Menschen von jeher fasziniert haben. Pfarrer Stefan […]

Gesamten Beitrag lesen »

tonArt trifft TonArt

Am Samstag, 11. Mai, 18.30 Uhr, findet in der Katholischen Kirche St. Bonifatius in Nassau ein abwechslungsreiches Konzert statt. Unter dem Motto „tonArt trifft TonArt“ werden zwei Chöre ein gemeinsames Konzert gestalten. Dabei handelt es sich um den Chor tonArt aus Nassau unter der Leitung von Achim Fischer und den gleichnamigen Chor aus Hambuch in der […]

Gesamten Beitrag lesen »

Der Laurenburger Veranstalter d75events präsentiert am 10. März, 17 Uhr, im Einrichmuseum Katzenelnbogen den Liedermacher Andreas Sittmann aus Trier. Sittmann ist hier sicherlich kein Unbekannter mehr. Etliche Auftritte in der Rhein-Lahn-Region, unter anderem auch in Kloster Arnstein bei den schon legendären Vollmondnächten, sprechen für ihn. Die Besucher erwartet ein besonderer Liederabend mit vielen musikalischen Leckerbissen aus der […]

Gesamten Beitrag lesen »

Faszinierende Klänge erfüllten die Nassauer Stadthalle. An diesen Hochgenuss werden sich die Besucher des Neujahrskonzertes in der vollbesetzten Stadthalle von Nassau lange erinnern. Dafür sorgten die 25 stimmgewaltigen Sängerinnen und Sänger des Chorensembles „tonArt“ unter der Leitung von Achim Fischer mit ihren Interpretationen. Eine feine musikalische Leistung präsentierte gleich zu Beginn des Konzertes auch der Nachwuchs […]

Gesamten Beitrag lesen »

Anne Haigis schafft bewegende Momente

Am Samstag, 16. Februar, 20 Uhr, ist es soweit: Mit Anne Haigis kommt eine bekannte und renommierte Gesangskünstlerin ins Limeskastell Pohl. Sie steht seit den 80er Jahren für einen künstlerisch und qualitativ hohen Standard in der hiesigen Musikszene. Anne Haigis ist eine der wenigen Sängerinnen hierzulande, die über die so oft beschworene, wirkliche internationale Klasse […]

Gesamten Beitrag lesen »

The Limpets kommen am Freitag, 19. Oktober, 20 Uhr, nun schon zum dritten Mal nach 2016 und 2017 ins Limeskastell Pohl. Sie bieten ohne Schnörkel Rock- und Pop-Hits für alle Generationen. Da gibt es wieder viel zu hören, was jeder kennt oder zumindest schon einmal gehört hat. Sie werden wieder einen poppigen und lustigen und damit […]

Gesamten Beitrag lesen »

Das KulturWerk Nassau präsentiert die schönsten Musical- und Filmmelodien in einem Konzert. Am Samstag, 13. Oktober, 19 Uhr, entführen Julia Mädrich, Yannick Wahl und Fabian Wehnert zum zweiten Mal in die märchenhafte und faszinierende Welt der Musical- und Filmmusik. Unterstützt durch Jonathan Bröcker am Schlagzeug und den Koblenzer Dekanatskantor Dr. h.c. Peter Stilger am Flügel wollen die […]

Gesamten Beitrag lesen »

Fabian Hemmelmann und die Kölner Vokalsolisten geben unter dem Titel „As we like him“ ein Konzert am Sonntag, 8. Juli, 18 Uhr, in der Evangelischen Johanniskirche in Nassau. In dieser Hommage an William Shakespeare (1564-1616) erklingen Werke von Gibbons, Morley, Purcell, Schubert, Tavener, Vaughan Williams und anderen. Der Eintritt ist frei. Das Konzert ist Teil des Festivals […]

Gesamten Beitrag lesen »

„Es macht mich ein bisschen nervös, dass so viele Besucher aus meinem jetzigen Heimatort Oelsberg heute Abend ins Limeskastell Pohl gekommen sind. Aber es freut mich auch. Vielen Dank!“ so begann Janique ihr Konzert „Spirit of Music“. Und die zierliche Person mit ihrer weichen Stimme enttäuschte sie und die anderen Gäste nicht. Janique alias Aizhan […]

Gesamten Beitrag lesen »

Asli Kilic, die preisgekrönte Mannheimer Pianistin mit dem ausgeprägten Gefühl für Poesie und Klangfarben, spielt bei dem diesjährigen Festival „Gegen den Strom“ ein ganz besonderes Klavierrezital. Inspiriert von dem Titel des Festivals „Epochen und Ereignisse“ , wird die Pianistin am Sonntag, 16. Juli, 18 Uhr, in Kloster Arnstein, Klavierwerke vortragen, in denen die Komponisten sehr persönliche […]

Gesamten Beitrag lesen »

Einer der eindrucksvollsten Passionsvertonungen der Musikgeschichte widmet sich das zweite Kooperationsprojekt der Evangelischen Kantorei Bad Ems und der Nassauischen Kantorei Diez. Die Johannes-Passion von Johann Sebastian Bach haben Sängerinnen und Sänger unter Leitung der Kantoren Ingo Thrun und Martin Samrock einstudiert. Das Werk wird zusammen mit namhaften Solisten und einem Orchester mit Musikern der Region […]

Gesamten Beitrag lesen »

Man merkte es dem Duo Balance an: Da stecken über 30 Jahre Bühnenerfahrung verbunden mit einem enormen Können drin. Nicht umsonst heißen sie „Duo Balance“. Das, was sie spielten und sangen, war geprägt von einer außerordentlichen Balance und Harmonie. So war der Konzertabend im Limeskastell etwas ganz Besonderes. Die gesangliche Qualität, die tolle Moderation zwischen […]

Gesamten Beitrag lesen »

Eine Reise nach London

Alexander Gelhausen und das Axel Grote Quartett nehmen ihre Zuhörer im Rahmen des Festivals Gegen den Strom mit auf eine Reise in die britische Hauptstadt. „A Trip to London – Music, Poetry & Pictures“ ist ein Musikabend am Mittwoch, 21. September, 20 Uhr, im Pilgersaal von Kloster Arnstein überschrieben. Der Eintritt ist frei. London ist […]

Gesamten Beitrag lesen »

Die Verantwortlichen des Limeskastells Pohl haben nach den bisherigen interessanten Sonderveran­staltungen nun für das Frühjahr 2016 wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das inzwischen auch als Flyer im Limeskastell und in vielen Geschäften in den Nachbarorten ausliegt. Allen Gästen, Freunden, Interessentinnen und Interessenten wird in den nächsten Monaten in der Basilica des Limeskastells wieder ein wirklich […]

Gesamten Beitrag lesen »

Der Komik einen Tusch

In der Reihe des Lahnfestivals „Gegen den Strom“ treten am Donnerstag, 21. Mai, 20 Uhr, im Nassauer Kulturkeller Andrea Wolf und Hartmut Volle (Rezitation) sowie Almuth Schwab (Akkordeon und Hackbrett) und Gabriela Kaufmann (Klarinette) auf. Das Programm heißt: Mit Gernhardt und mit Busch der Komik einen Tusch. Geboten wird eine Zusammenstellung und gegenseitige Zuordnung der […]

Gesamten Beitrag lesen »

Vollmondnacht auch bei Regen

Die für Samstag, 13. August, 20 Uhr, geplante Obernhofer Vollmondnacht mit dem Con Amore Quintett findet auch bei Regenwetter statt. Dies teilte Veranstalterin Gaby Fischer mit. Wenn es regnen sollte, findet das Konzert allerdings nicht im Hofgarten der Weinstube Ernst Haxel, sondern im gotischen Pilgersaal von Kloster Arnstein statt. Die Entscheidung fällt am Samstagvormittag. Wenn […]

Gesamten Beitrag lesen »

Ganz im Zeichen des Deutsch-Rock steht das überregional beliebte und etablierte Michelrock-Festival anlässlich des Nassauer Michelsmarktes am Freitag, 23. September. Erstmalig konnten die Veranstalter mit Bakkushan eine Original-Band als Top-Act verpflichten – vier junge Musiker, die im letzten Jahr das tun durften, was für Newcomer am schönsten ist: Sie haben die Früchte geerntet, die sie […]

Gesamten Beitrag lesen »

Feuriges lateinamerikanisches Flair haben kürzlich die Besucher des Biergartens des Restaurants „Rathausschänke“ auf dem Nassauer Marktplatz genossen. Wieder einmal verstand es das Pächterehepaar Josip und Anica Pezer, das seit drei Jahrzehnten die Nassauer „Rathausschänke“ im Herzen Nassaus zwischen dem historischen Rathaus (Adelsheimer Hof) und dem Schloss betreibt, den Einheimischen und Gästen etwas Besonderes zu bieten. […]

Gesamten Beitrag lesen »

Ältere Beiträge »

anzeigen
Wetter
daswetter.org