Kategorie-Archiv 'Konzerte'

Einer der eindrucksvollsten Passionsvertonungen der Musikgeschichte widmet sich das zweite Kooperationsprojekt der Evangelischen Kantorei Bad Ems und der Nassauischen Kantorei Diez. Die Johannes-Passion von Johann Sebastian Bach haben Sängerinnen und Sänger unter Leitung der Kantoren Ingo Thrun und Martin Samrock einstudiert. Das Werk wird zusammen mit namhaften Solisten und einem Orchester mit Musikern der Region […]

Gesamten Beitrag lesen »

Man merkte es dem Duo Balance an: Da stecken über 30 Jahre Bühnenerfahrung verbunden mit einem enormen Können drin. Nicht umsonst heißen sie „Duo Balance“. Das, was sie spielten und sangen, war geprägt von einer außerordentlichen Balance und Harmonie. So war der Konzertabend im Limeskastell etwas ganz Besonderes. Die gesangliche Qualität, die tolle Moderation zwischen […]

Gesamten Beitrag lesen »

Eine Reise nach London

Alexander Gelhausen und das Axel Grote Quartett nehmen ihre Zuhörer im Rahmen des Festivals Gegen den Strom mit auf eine Reise in die britische Hauptstadt. „A Trip to London – Music, Poetry & Pictures“ ist ein Musikabend am Mittwoch, 21. September, 20 Uhr, im Pilgersaal von Kloster Arnstein überschrieben. Der Eintritt ist frei. London ist […]

Gesamten Beitrag lesen »

Die Verantwortlichen des Limeskastells Pohl haben nach den bisherigen interessanten Sonderveran­staltungen nun für das Frühjahr 2016 wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das inzwischen auch als Flyer im Limeskastell und in vielen Geschäften in den Nachbarorten ausliegt. Allen Gästen, Freunden, Interessentinnen und Interessenten wird in den nächsten Monaten in der Basilica des Limeskastells wieder ein wirklich […]

Gesamten Beitrag lesen »

Der Komik einen Tusch

In der Reihe des Lahnfestivals „Gegen den Strom“ treten am Donnerstag, 21. Mai, 20 Uhr, im Nassauer Kulturkeller Andrea Wolf und Hartmut Volle (Rezitation) sowie Almuth Schwab (Akkordeon und Hackbrett) und Gabriela Kaufmann (Klarinette) auf. Das Programm heißt: Mit Gernhardt und mit Busch der Komik einen Tusch. Geboten wird eine Zusammenstellung und gegenseitige Zuordnung der […]

Gesamten Beitrag lesen »

Vollmondnacht auch bei Regen

Die für Samstag, 13. August, 20 Uhr, geplante Obernhofer Vollmondnacht mit dem Con Amore Quintett findet auch bei Regenwetter statt. Dies teilte Veranstalterin Gaby Fischer mit. Wenn es regnen sollte, findet das Konzert allerdings nicht im Hofgarten der Weinstube Ernst Haxel, sondern im gotischen Pilgersaal von Kloster Arnstein statt. Die Entscheidung fällt am Samstagvormittag. Wenn […]

Gesamten Beitrag lesen »

Ganz im Zeichen des Deutsch-Rock steht das überregional beliebte und etablierte Michelrock-Festival anlässlich des Nassauer Michelsmarktes am Freitag, 23. September. Erstmalig konnten die Veranstalter mit Bakkushan eine Original-Band als Top-Act verpflichten – vier junge Musiker, die im letzten Jahr das tun durften, was für Newcomer am schönsten ist: Sie haben die Früchte geerntet, die sie […]

Gesamten Beitrag lesen »

Feuriges lateinamerikanisches Flair haben kürzlich die Besucher des Biergartens des Restaurants „Rathausschänke“ auf dem Nassauer Marktplatz genossen. Wieder einmal verstand es das Pächterehepaar Josip und Anica Pezer, das seit drei Jahrzehnten die Nassauer „Rathausschänke“ im Herzen Nassaus zwischen dem historischen Rathaus (Adelsheimer Hof) und dem Schloss betreibt, den Einheimischen und Gästen etwas Besonderes zu bieten. […]

Gesamten Beitrag lesen »

Auf Kloster Arnstein werden innerhalb des Kultursommers weiter Blüten aus Musik, Malerei und Poesie „gelesen“ : Am Samstag, 23. Juli, 16.30 Uhr, wird Christoph Oberweis in einem populärwissenschaftlichen Vortrag im zur Zeit so zauberhaft mit den Manesse-Miniaturen geschmückten Pilgersaal in die Minnelyrik einführen. Mit Musikbeispielen aus der Zeit wird die Gruppe „Pipes ‚n‘ Strings“ das […]

Gesamten Beitrag lesen »

Barockmusik der Spitzenklasse und ein hochklassiger Vortrag über die Minnelyrik — das bietet der Verein Peregrini im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz am Samstag, 23. Juli, auf Kloster Arnstein. Um 16.30 Uhr wird Christoph Oberweis in einem populärwissenschaftlichen Vortrag im zurzeit so zauberhaft mit Manesse-Miniaturen geschmückten Pilgersaal in die Welt der Minnelyrik einführen. Die Gruppe „Pipes’n’Strings“ […]

Gesamten Beitrag lesen »

Ein weiteres Arnsteiner Kultursommerblumen-Bouquet  binden Fabian Hemmelmann und die Kölner Vokalsolisten am Sonntag, 3. Juli, um 19 Uhr im romantischen Gemäuer der Ruine der Margareten-Kirche von Kloster Arnstein. In einem schönen Volksliederstrauß unter dem Titel „Schneller Gang ist unser Leben, lasst uns Rosen auf ihn streuen“ singen Kerstin Hövel, Julia Reckendrees (Sopran), Alexandra Thomas (Mezzosopran), Ansgar […]

Gesamten Beitrag lesen »

Hoffentlich gibt’s besseres Wetter: Das Ensemble „Il vero modo“ gibt am kommenden Dienstag, 28. Juni, 19 Uhr, ein Open-Air-Konzert im Schlosshof in Nassau unter dem Titel Bestiario e Favole — Fabelhafte Tierwelt. Die Musiker stellen in ihrem Konzert für die ganze Familie eine Reihe Tiere musikalisch vor: Da zwitschern die Nachtigallen, Wachteln, Hähne, Hennen und […]

Gesamten Beitrag lesen »

Die Geigerin Kim Leonores und das Otti Bauer Ensemble geben ein außergewöhnliches Konzert am Samstag, 25. Juni, um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) im Nassauer Schlosshof. Es erklingen die bekanntesten Melodien der unterhaltsamen Klassik, beispielsweise von Mozart, Rossini, Paganini, Bach und Brahms. Filmmusik mit den beliebtesten Filmmelodien, von „Frühstück bei Tiffany“ bis hin zum „Fluch […]

Gesamten Beitrag lesen »

Die bekannte Berliner A-capella-Gruppe „Die Bogarts“ (Foto rechts) geben am Mittwoch, 8. Juni, 19.30 Uhr, ein Konzert in der Stadthalle Nassau. Der Eintritt kostet 20 Euro; Karten gibt es im Touristikbüro im Günter-Leifheit-Kulturhaus oder an der Abendkasse. Die Bogarts, das sind die Gentlemen des a-cappella-Gesangs. In ihren Konzerten

Gesamten Beitrag lesen »

Ein gelungenes Konzert hat am gestrigen Sonntag das Pelikan-Trio aus Essen und Köln im Kulturkeller des Günter-Leifheit-Kulturhauses in Nassau gegeben. Angelo Bard (Violine), Sayaka Schmuck (Klarinette) und Prof. Gesa Lücker (Klavier) spielten leidenschaftlich Kompositionen unter anderem von Darius Milhaud, Wolfgang Amadeus Mozart, Friedrich Liszt und Astor Piazzolla. Dieses Trio gilt wegen seiner kreativen Konzepte als […]

Gesamten Beitrag lesen »

Vier tolle Bands gestalten am Pfingstsonntag, 12. Juni, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr), in der Stadthalle Nassau das Nassauer-Pont-Château-Festival. Geboten wird eine bunte Mischung Partymusik anlässlich der Partnerschaftstage mit Nassaus französischer Partnerstadt Pont Château. Den Anfang machen STAMP aus Nassau, das ehemalige Band-Projekt der Kreismusikschule, gegründet im Jahr 2006. Im Anschluss werden THE GRANDTRY aus […]

Gesamten Beitrag lesen »

Kleine Musiker schon ganz groß

(Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf die Diashow) Einen tollen musikalischen Abend erlebten am Freitag rund 300 Zuhörer beim traditionellen Schulkonzert der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule in der Nassauer Stadthalle. Sie waren beeindruckt von der Klangvielfalt, die die Mädchen und Jungen der vier Bläserklassen auf die Bühne zauberten.

Gesamten Beitrag lesen »

Flotte Rhythmen erklingen beim Schulkonzert der Bläserklassen der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule am morgigen Freitag, 27. Mai, um 19 Uhr in der Stadthalle Nassau. Die Leitung hat Thomas Berger. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei. An der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule Nassau gibt es im Schuljahr 2010/2011 vier Bläserklassen: Die Klasse 5a (Leitung: René Kunantz) ist neu, die Klasse 6a […]

Gesamten Beitrag lesen »

Für alle, die romantische Lieder und schöne Stimmen lieben, gibt es in Obernhof am Samstag, 21. Mai, um 20 Uhr das nächste Konzert im Kultursommer auf Arnstein: „Im Schatten des Waldes, im Buchengezweig“. Der Kammerchor der Ginnheimer Kantorei, bekannt für seine einfühlsamen, ja, im wahrsten Sinne des Wortes „zu Herzen gehenden“ Interpretationen, wird mit begeisternden […]

Gesamten Beitrag lesen »

Die Blume lehrt ohne Worte

Mit einem Piano-Solo-Jazzkonzert beginnt der diesjährige Kultursommer Rheinland-Pfalz auf Kloster Arnstein am Freitag, 13. Mai, 20 Uhr, im gotischen Pilgersaal: „Die Blume lehrt ohne Worte“ lautet der Titel des Konzert mit dem bekannten Wiesbadener Jazzpianisten Andreas Hertel (Foto rechts). Der Künstler ist bereits seit den neunziger Jahren bekannt für seine ansprechenden und niveauvollen Eigenkompositionen, die […]

Gesamten Beitrag lesen »

Ältere Beiträge »

anzeigen
Wetter
daswetter.org