Kategorie-Archiv 'Musik & Kultur'

Bereits vor zwei Jahren hat sich der Chor tonArt dazu entschlossen, dass auch die Kinder in und um Nassau die Möglichkeit haben sollen, zu erfahren, wie spaßig und erfüllend das gemeinsame Musizieren und Singen sein kann – tonArt kids war geboren. Nachdem sich die „Singmäuse“ und der Kinderchor inzwischen gut etabliert haben und die ersten […]

Gesamten Beitrag lesen »

Das KulturWerk Nassau präsentiert das Improvisationstheater Springmaus am Freitag, 2. November, 20 Uhr (Einlass: 19.30 Uhr), in der Nassauer Stadthalle. Auf der Arbeit gibt es zwei Sorten von Kollegen. Die einen, die unverhohlen anderer Leute Joghurt aus dem Kühlschrank der Gemeinschaftsküche verspeisen. Und die anderen, die gern helfen und immer für einen da sind, immer […]

Gesamten Beitrag lesen »

Kulturwerk zeigt drei Amateurfilme

Film-Amateuren eine Plattform zu geben, das ist die Absicht des Amateurfilm-Kino-Nassau, das am Samstag, 26. Oktober, 19.30 Uhr, zum zweiten Mal unter dem Dach des Kulturwerks Nassau stattfinden wird. Im Günter-Leifheit-Kulturhaus werden drei Kurzfilme von Filmamateuren gezeigt, die den Genres „Heimat“, „Natur“ und „Gesellschaft“ zuzuordnen sind. Einlass ist ab 19 Uhr, der Eintritt ist frei. „Der […]

Gesamten Beitrag lesen »

Die fünfköpfige Berliner Band „Game Over Baby“ hat im Limeskastell Pohl ein bemerkenswertes Konzert gegeben und sich im Kastell-Ambiente sichtlich wohl gefühlt. Ruhige, akzentuierte Töne herrschten vor und begleiteten die intelligenten, nachdenklichen und melancholischen Texte kongenial. Die Band brachte eine Idee von eigener Musik auf die Bühne, die die Zuschauer fesselte. Hinzu kamen die knappen […]

Gesamten Beitrag lesen »

Gesamten Beitrag lesen »

Der Liedermacher Werner Linkenbach spielt am Freitag, 4. Oktober, 20 Uhr, im Kunstcafé am Hexenturm in Nassau. Ehrlich, unverblümt und authentisch erzählen seine Stücke Geschichten des Lebens und gewähren Einblick in die Gefühlswelt des Musikers. Bad Ems als Heimat, Musik als Sprachrohr und die Gitarre als ständiger Begleiter – das ist Werner Linkenbach. Die Besucher […]

Gesamten Beitrag lesen »

Am Freitag, 6. September 2019 spielt der Amerikaner Gregory McKoy ab 19 Uhr in der Galerie im Kunstcafé am Hexenturm in Nassau. Blues & Soul – Musik, in der Seele geboren und im Herzen gewachsen. Im Zentrum der Musik der 70er hat er seine Liebe zur Musik gespürt, ein Sohn der Motown Ära- das ist […]

Gesamten Beitrag lesen »

Nach den Sommerferien ist es so weit: der tonArt Jugendchor startet mit neuer Spitze voll durch, und das sogar in Doppelbesetzung. Mit Ricarda Belz und Susanne Köhler hat der Chor zwei kompetente Leiterinnen an Bord geholt, die den Jugendchor erneut aufleben lassen wollen.  Das Repertoire soll gemeinsam mit den jungen Sängern erarbeitet werden, denn der […]

Gesamten Beitrag lesen »

Am Freitag, 6. September, 19 Uhr, spielt der Amerikaner Gregory McKoy im Kunstcafé am Hexenturm in Nassau. Blues & Soul – Musik, in der Seele geboren und im Herzen gewachsen. Im Zentrum der Musik der 70er Jahre hat er seine Liebe zur Musik gespürt, ein Sohn der Motown Ära- das ist Gregory McKoy aus den […]

Gesamten Beitrag lesen »

Rund 60 Sängerinnen und Sänger sorgten am Freitag beim Singen im Rudel unter dem Motto „Häppy Trällering“ mit Loti Pohl und Don Weaver wahrhaftig für eine stimmgewaltige Tonlawine im Limeskastell. Loti Pohl aus Burgschwalbach, ehemaliges Mitglied der Crackers, und sein Kompagnon Don Weaver, mit dem er schon viele Jahre zusammenspielt, sorgten mit ihren 20 Songs […]

Gesamten Beitrag lesen »

Berlin — ick liebe dir

Der deutschen Hauptstadt Berlin gewidmet ist ein Konzert des Axel Grote Quartetts am kommenden Donnerstag, 23. Mai. um 20 Uhr im Leifheit Kulturhaus in Nassau. Die Berlin-Revue ist ein Liebesbekenntnis zu der Stadt mit ihrer wechselvollsten Geschichte, die das Axel Grote Quartett in die „Roaring Twenties“ zurückverfolgt. Damals war Berlin weltweit die Metropole mit der spannendsten kulturellen Entwicklung. Alle Blicke […]

Gesamten Beitrag lesen »

„War das ein herrlicher Konzert-Abend!“, lautete das Resümee der etwa 70 Besucher. Man merkte sowohl der Band „@coustics – eine feine Herrenband“ als auch dem Publikum an, dass sie mit allen Sinnen den Abend genossen. Die Erklärungen und flotten Sprüche zwischen den Songs von Bandchef Bernd Gudernatsch sorgten vielfach für Heiterkeit bei den Zuhörern. Jedes […]

Gesamten Beitrag lesen »

Rudelsingen war schon immer sehr beliebt, sei es in Chören oder bei Gotthilf Fischer. So ist es nicht verwunderlich, dass auch das Pohler Limeskastell am Freitag, 24. Mai, ab 20 Uhr, ein Rudelsingen anbietet. Auf der Bühne nehmen die Musikanten Platz und im Publikum die Sängerinnen und Sänger. Das ist interessant, weil es auch in […]

Gesamten Beitrag lesen »

Am Sonntag, 19. Mai, ab 11 Uhr gibt es im Limeskastell Pohl etwas ganz Neues: Open-Air-Musik und Brunch bei Sonnenschein im Innenhof des Kastells. Dazu kerniger Bluesrock von Dana Maria mit ihrer Band, davor und danach allerbeste Covermusik der Haus-und- Hof-Band The Limpets. „The Limpets“, jetzt zum vierten Male im Limeskastell. Sie sind das britische Ehepaar James und […]

Gesamten Beitrag lesen »

Drei hochrangige Solisten aus Italien — Ubaldo Rosso, Traversflöte, Carlo De Martini, Violine und Viola und Francesco Biraghi, Gitarre — laden für Sonntag, 12. Mai, 18 Uhr in die Burg Nassau zu einem Nachmittag mit Musik und Wein aus dem Piemont ein. Mitgebracht haben sie neben ihren kostbaren historischen Instrumenten einige Delikatessen aus dem Piemont… Im stimmungsvollen […]

Gesamten Beitrag lesen »

Liebhaber von Ikonen- und Buchmalerei kommen beim nächsten Arnsteiner Abend am Donnerstag, 9. Mai, 20 Uhr, im gotischen Pilgersaal von Kloster Arnstein wieder einmal auf ihre Kosten: Dr. Stefanie Hartmann, Leiterin der Diözesan-Bibliohek in Limburg, hält einen Vortrag zum Thema „Malermönch Andrej Rublev“. Seine Pfingstikone, eine Darstellung der drei göttlichen Personen, entstanden zwischen 1422 und […]

Gesamten Beitrag lesen »

Die musikalischen Tipps, die ein Freund von Guillermo Morales (alias Wilhelm) diesem früher gab, können nicht schlecht gewesen sein, denn was die Gruppe „Tipps für Wilhelm“ dem Publikum im Limeskastell Pohl bot, war gut. Wenn auch nicht so viele Besucher kamen, so war das Konzert doch wert, gehört zu werden. „Tipps für Wilhelm“, das sind […]

Gesamten Beitrag lesen »

tonArt trifft TonArt

Am Samstag, 11. Mai, 18.30 Uhr, findet in der Katholischen Kirche St. Bonifatius in Nassau ein abwechslungsreiches Konzert statt. Unter dem Motto „tonArt trifft TonArt“ werden zwei Chöre ein gemeinsames Konzert gestalten. Dabei handelt es sich um den Chor tonArt aus Nassau unter der Leitung von Achim Fischer und den gleichnamigen Chor aus Hambuch in der […]

Gesamten Beitrag lesen »

Ein gitarristisches Feuerwerk

Zum dritten Mal im Pohler Limeskastell, zum dritten Mal ausverkaufte Hütte. Dadurch zufriedene Organisatoren, begeisterte Besucher und drei Gitarrenkünstler, die über sich hinaus wuchsen. Was Lulo Reinhardt mit seiner Begleiterin Yulia Lonskaya und seinem „Kompagnon“ Daniel Stelter boten, wurde allerhöchsten Ansprüchen gerecht. Bevor sie in Kürze auf eine kleine Europatournee gehen, wollten sie noch einmal die […]

Gesamten Beitrag lesen »

Allein schon der Name der Band ist außergewöhnlich und weckt Neugier. Die Lösung bietet der Freitag, 26. April, denn dann tritt die Band „Tipps für Wilhelm“ um 20 Uhr im Limeskastell Pohl auf. Sie sind zudem der Newcomer der Saison und bietet Berliner Indie-Rockpop, allerdings auf Deutsch, auch wenn ihr neuestes Album „Put Your Head […]

Gesamten Beitrag lesen »

Ältere Beiträge »

anzeigen
Wetter
daswetter.org