Kategorie-Archiv 'Musik & Kultur'

Das Limeskastell in Pohl hat den coronabedingten Dornröschenschlaf beendet. Seit Anfang Juli ist wieder freitags, samstags und sonntags von 10 bis 18 Uhr für Tagesbesucher geöffnet. Aufgrund der Corona-Situation werden jedoch einige Abläufe angepasst, die bei einem Besuch eingehalten werden müssen. Notwendig ist wie überall in jedem Falle die Maskenpflicht und die Abstandshaltung. Extra Helfer […]

Gesamten Beitrag lesen »

Das Kunstcafé Hexenturm in Nassau eröffnet am Freitag, 3. April, 19.30 Uhr, die Live-Musik-Saison. Den Anfang macht der bekannte Musiker und Liedermacher Werner Linkenbach aus Bad Ems. Mit unverkennbarer Stimme und Gitarre spielt er Selbstgeschriebenes, aber auch Coversongs. Seine Lieder – authentisch und unverblümt – erzählen Geschichten des Lebens und greifen immer wieder aktuelle Geschehnisse […]

Gesamten Beitrag lesen »

Emma Langford singt im Limeskastell

Mit Emma Langford kommt am Samstag, 21. März, 20 Uhr, eine junge Sängerin aus Irland zu einem Konzert ins Limeskastell Pohl. Sie erfreut sich nicht nur in Irland größter Beliebtheit, sondern hat sich auch international in die Herzen gespielt. Ihre Stimme und ihre Musik tanzen spielerisch zwischen allen Nuancen des Folk und verschmelzen Funk- und […]

Gesamten Beitrag lesen »

Bei der Veranstaltung AktivUnplugged des Kulturwerks Nassau erwartet Musikfreunde am Samstag, 7. März, ein abwechslungsreiches Programm in der Nassauer Stadthalle. Einlass ist ab 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Seit 2005 bietet das Festival Musikern aus der Region eine professionelle Plattform, auf der sie sich einem größeren Publikum präsentieren können. Nach […]

Gesamten Beitrag lesen »

Tradition hat der Neujahrstreff der Posaunenchor-Nachbarschaft Rhein-Lahn. Petra Wiegand und Landesposaunenwart Johannes Kunkel laden in diesem Jahr für Samstag, 1. Februar von 15 bis 18 Uhr dazu nach Nassau ins Haus Beielstein (Bahnhofstraße 14) ein, um eine gesellige Probe zu erleben und neue Noten kennen zu lernen. Im Mittelpunkt steht diesmal Eckhard Fleischmanns „Let’s Jazz“; […]

Gesamten Beitrag lesen »

Die Erwartungen, die die gut 100 Besucher an den Kabarettabend mit Reiner Kröhnert richteten, wurden voll erfüllt. Was Kröhnert im Limeskastell Pohl an spitzzüngigem, mal hintergründigen, mal treffenden Pointen vom Stapel ließ, war Extraklasse. Die Zuhörer kamen mitunter nicht aus dem Lachen heraus. Hauptperson, die er treffend imitierte, war entsprechend dem Motto des Abends „geTWITTERcloud“ […]

Gesamten Beitrag lesen »

Gut besuchte Konzerte zum Jahresende

Die drei vorweihnachtlichen Konzerte im Pohler Limeskastell fanden unterschiedliches Interesse. Während das Konzert mit den Duos Divisions und Con Moto mit der Musik aus Renaissance, Barock, Romantik und der Gegenwart nicht viele Besucher lockte, bescherte Irish Christmas mit The Limpets ein volles Haus. The Limpets sind ja bekannt für gute Stimmung und so war es […]

Gesamten Beitrag lesen »

Das Limeskastell Pohl stimmt weiterhin auf Weihnachten ein. Am dritten Adventssonntag, 15. Dezember um 16 Uhr bietet der Wiesbadener Kammerchor „Vocalisma“ unter dem Motto „Auf dem Weg zum Licht der Weihnacht“ im Limeskastell Pohl ein kleines Chorkonzert mit beliebten und altbekannten, aber auch neuen Liedern aus unserer Zeit, die zu den Schauplätzen der Weihnachtsgeschichte führen.  […]

Gesamten Beitrag lesen »

Musikalische Begegnung im Advent

Am ersten Adventssonntag, 1. Dezember, erwartet die Besucher im Limeskastell Pohl um 16 Uhr ein Konzert „Begegnung im Advent“ mit dem Duo Divisions und dem Duo Con Moto. Die vier Musiker geben ein Konzert mit Musik aus Renaissance, Barock, Romantik und dem 20. Jahrhundert. In der Vorweihnachtszeit spielt das doppelte Duo in seinem Programm auch […]

Gesamten Beitrag lesen »

Die Verantwortlichen des Limeskastells Pohl lagen richtig, wieder einen unterhaltsamen Abend mit Ulrike Neradt ins Programm aufzunehmen, denn es sorgte für eine gut gefüllte Basilika. Und Ulrike Neradt sorgte mit ihrer gewinnenden und fröhlichen Art wieder für eine amüsante Vorstellung und für zufriedene Besucher. Entsprechend dem Programmmotto „Wär’n mer nur dehaam geblibbe“ begann sie mit […]

Gesamten Beitrag lesen »

The Limpets spielen im Limeskastell

The Limpets sind ja schon so eine Art Stammgast im Limeskastell Pohl. Sie sind das britische Ehepaar James und Diane Sexton, die seit über 20 Jahren ihr bunt gemischtes Musikprogramm deutschlandweit präsentieren. Am Freitag, 6. Dezember kommen sie zum vierten Mal nach Pohl, und auf die Besucher wartet um 20 Uhr ein gemütlicher Abend mit […]

Gesamten Beitrag lesen »

Eine Weihnachtsschmonzette

Das KulturWerk Nassau präsentiert am Sonntag, 8. Dezember, 18 Uhr (Einlass 17.30 Uhr), im Günter-Leifheit-Kulturhaus in Nassau The Fuck Hornisschen Orchestra zum Abschluss des Nassauer Weihnachtsmarktes im Günter-Leifheit-Kulturhaus. The Fuck Hornisschen Orchestra, der sächsische Musik-Comedy-Export Nr. 1, lädt ein zu einem Musikwerk voller Harmonie und Weihnachtsstimmung Neben traditionellen Weihnachtsliedern, gesungen in herrlichsten Chorarrangements (zu zweit), […]

Gesamten Beitrag lesen »

Die 208. Obernhofer Vollmondnacht findet am Dienstag, 12. November, um 20 Uhr im gotischen Pilgersaal von Kloster Arnstein statt. Seit 2018 wachsen auf der Gemarkung „Adelhahn“ hoch über Obernhof, dem originellen Wein- und Kulturdörfchen an der Lahn, wieder Reben! Lahnwinzer Helge Ehmann hat hier nach Jahrzehnten wieder einen Weinberg angelegt, und damit eine alte Tradition […]

Gesamten Beitrag lesen »

Der Verein KulturWerk Nassau präsentiert am Sonntag, 10. November, von 15 bis 16 Uhr im Museumssaal des Günter-Leifheit-Kulturhauses das Mayener Figurentheater. Gespielt wird das Stück „Die Bremer Stadtmusikanten“. Der Esel – zu faul? Der Hund – zu empfindlich? Die Katze – zu alt? Der Hahn – schmeckt? Die Tiere wollen nicht zum Schlachter, in den […]

Gesamten Beitrag lesen »

Die bekennende Rheingauerin, Moderatorin, Kabarettistin, Chansonette, Schauspielerin und Mundartautorin Ulrike Neradt hat sich in das Limeskastell Pohl mit seiner schönen Basilika so etwas wie verliebt. Am Samstag, 16. November, um 19.30 Uhr gibt sie nun zum fünften Male ein Stelldichein. Das Thema diesmal lautet „Wär’n mer nur dehaam geblibbe“ entsprechend ihrem mittlerweile achten Buch. Wieder […]

Gesamten Beitrag lesen »

Allein schon der Name der beiden Interpretinnen erregt Aufmerksamkeit genauso wie der Titel der Veranstaltung. Am Freitag, 25. Oktober, 20 Uhr, kommen zwei Damen unter dem Namen „Lieblingsfarbe Schokolade“ und dem Titel „Von HochZeiten und TiefZeiten“ ins Pohler Limeskastell zu einem Musik-Kabarett-Abend. Die beiden Damen sind Patricia Wollschläger und Maura Porrmann und so unterschiedlich, wie […]

Gesamten Beitrag lesen »

Bereits vor zwei Jahren hat sich der Chor tonArt dazu entschlossen, dass auch die Kinder in und um Nassau die Möglichkeit haben sollen, zu erfahren, wie spaßig und erfüllend das gemeinsame Musizieren und Singen sein kann – tonArt kids war geboren. Nachdem sich die „Singmäuse“ und der Kinderchor inzwischen gut etabliert haben und die ersten […]

Gesamten Beitrag lesen »

Das KulturWerk Nassau präsentiert das Improvisationstheater Springmaus am Freitag, 2. November, 20 Uhr (Einlass: 19.30 Uhr), in der Nassauer Stadthalle. Auf der Arbeit gibt es zwei Sorten von Kollegen. Die einen, die unverhohlen anderer Leute Joghurt aus dem Kühlschrank der Gemeinschaftsküche verspeisen. Und die anderen, die gern helfen und immer für einen da sind, immer […]

Gesamten Beitrag lesen »

Kulturwerk zeigt drei Amateurfilme

Film-Amateuren eine Plattform zu geben, das ist die Absicht des Amateurfilm-Kino-Nassau, das am Samstag, 26. Oktober, 19.30 Uhr, zum zweiten Mal unter dem Dach des Kulturwerks Nassau stattfinden wird. Im Günter-Leifheit-Kulturhaus werden drei Kurzfilme von Filmamateuren gezeigt, die den Genres „Heimat“, „Natur“ und „Gesellschaft“ zuzuordnen sind. Einlass ist ab 19 Uhr, der Eintritt ist frei. „Der […]

Gesamten Beitrag lesen »

Die fünfköpfige Berliner Band „Game Over Baby“ hat im Limeskastell Pohl ein bemerkenswertes Konzert gegeben und sich im Kastell-Ambiente sichtlich wohl gefühlt. Ruhige, akzentuierte Töne herrschten vor und begleiteten die intelligenten, nachdenklichen und melancholischen Texte kongenial. Die Band brachte eine Idee von eigener Musik auf die Bühne, die die Zuschauer fesselte. Hinzu kamen die knappen […]

Gesamten Beitrag lesen »

Ältere Beiträge »

anzeigen
Wetter
daswetter.org